Community / / Alaska Airlines nimmt 737 MAX 9 wied...

Beitrag 1 - 7 von 7
Beitrag vom 27.01.2024 - 09:50 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (2460 Beiträge)
"Ein im Cockpit mitreisender Pilot versucht unter Drogeneinfluss, die Triebwerke abzuschalten."

Sowas erfährt man quasi nebenbei? Da stimmt doch auch bei der Fluggesellschaft vermutlich etwas nicht... .
Beitrag vom 27.01.2024 - 10:08 Uhr
UserEricM
User (5599 Beiträge)
"Ein im Cockpit mitreisender Pilot versucht unter Drogeneinfluss, die Triebwerke abzuschalten."

Sowas erfährt man quasi nebenbei?

Nein, dazu gab/gibt es eine Unterschung, ein Verfahren, etc. und wurde damals ausführlich berichtet.

Da stimmt doch auch bei der Fluggesellschaft vermutlich etwas nicht... .

Dieser Vorfall im Cockpit hat mit der Lieferung defekter Maschinen durch Boeing jetzt wirklich überhaupt nichts zu tun. Der einzige Grund warum ausgerechnet dieser Link in den Artikel aufgenommen wurde, dürfte daher der Bedarf nach ein paar mehr Clicks gewesen sein.
Beitrag vom 27.01.2024 - 10:41 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (2460 Beiträge)
"Ein im Cockpit mitreisender Pilot versucht unter Drogeneinfluss, die Triebwerke abzuschalten."

Sowas erfährt man quasi nebenbei?

Nein, dazu gab/gibt es eine Unterschung, ein Verfahren, etc. und wurde damals ausführlich berichtet.

Danke. Ist wohl komplett an mir vorbei gegeben. Hätten Sie ev. einen Link?

Da stimmt doch auch bei der Fluggesellschaft vermutlich etwas nicht... .

Dieser Vorfall im Cockpit hat mit der Lieferung defekter Maschinen durch Boeing jetzt wirklich überhaupt nichts zu tun. Der einzige Grund warum ausgerechnet dieser Link in den Artikel aufgenommen wurde, dürfte daher der Bedarf nach ein paar mehr Clicks gewesen sein.

Das das zwei verschiedene Flüge (die nix mit einander zu tun haben) sind, ist mir mir schon klar. Mich hat die 'zeitlich Nähe' (zumindest könnte man diese aus dem Artikel vermuten) irritiert.

Aber sicher haben Sie mit Ihrer These (Click) Recht.
Beitrag vom 27.01.2024 - 12:36 Uhr
UserEin Leser dieser..
... Seite
User (660 Beiträge)
"Ein im Cockpit mitreisender Pilot versucht unter Drogeneinfluss, die Triebwerke abzuschalten."

Sowas erfährt man quasi nebenbei?

Nein, dazu gab/gibt es eine Unterschung, ein Verfahren, etc. und wurde damals ausführlich berichtet.

Danke. Ist wohl komplett an mir vorbei gegeben. Hätten Sie ev. einen Link?
...

 https://www.aero.de/news-46128/Mitreisender-Piloten-will-Triebwerke-abschalten-.html

Das mit den Links klappt hier wider nicht so, wie ich es wollte



Dieser Beitrag wurde am 27.01.2024 12:40 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 27.01.2024 - 12:38 Uhr
UserEin Leser dieser..
... Seite
User (660 Beiträge)
und

 https://www.aero.de/news-46135/Pilot-wollte-nach-Drogenkonsum-Triebwerke-abschalten.html
Beitrag vom 27.01.2024 - 13:09 Uhr
UserEricM
User (5599 Beiträge)
Sowas erfährt man quasi nebenbei?

Nein, dazu gab/gibt es eine Unterschung, ein Verfahren, etc. und wurde damals ausführlich berichtet.

Danke. Ist wohl komplett an mir vorbei gegeben. Hätten Sie ev. einen Link?

Der steht doch in diesem Artikel selbst in blau, fett: "Pilot versucht unter Drogeneinfluss, die Triebwerke abzuschalten".
Das ist ein Link auf den entsprechenden Artikel.

Dieser Beitrag wurde am 27.01.2024 13:10 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 27.01.2024 - 13:28 Uhr
Usercontrail55
User (4724 Beiträge)
und

 https://www.aero.de/news-46135/Pilot-wollte-nach-Drogenkonsum-Triebwerke-abschalten.html

Das "und" sowie Umbruch hätte als Trennung gereicht, um einen weiteren Link zu posten. Hat mich aber auch schon graue Haare gekostet 😤