Airlines
Älter als 7 Tage

Norwegian Air Argentina startet an drei Standorten

Norwegian Boeing 737 MAX 8
Norwegian Boeing 737 MAX 8, © Norwegian

Verwandte Themen

BUNEOS AIRES - Norwegian treibt den Aufbau eines Flugbetriebs in Argentinien voran. Norwegian Air Argentina sucht Flugpersonal in Buenos Aires, Cordoba und Mendoza. Das Dreieck bildet die Grundlage für ein Inlandsnetz, das die Norweger mit anfangs zehn Boeing 737-800 in Argentinien aufziehen.

Oslo und Buenos Aires trennen mehr als 12.000 Kilometer. Argentinien ist für Norwegian-Chef Björn Kjos dennoch eine naheliegende Idee. Als das Land die Öffnung seines Luftverkehrsmarkts 2016 nur andeutete stand Kjos zur Stelle.

"Wir haben 140 Strecken innerhalb Argentiniens und in das Land beantragt, müssen aber abwarten, wie viele uns bewilligt werden", umriss Kjos im Juni die weitreichenden Pläne für Südamerika. Am 14. Februar 2018 werde Norwegian einen Langstreckenflug von London-Gatwick nach Buenos Aires öffnen.

"Argentinien ist ein spannender Markt mit viel Potenzial und passt perfekt in die globale Strategie von Norwegian, denn hier können wir preiswerte Inlands- und internationale Flüge kombinieren", pflichtete Ole Christian Melhus, Vorstandschef von Norwegian Air Argentina, Kjos bei.

Flybondi wartet ebenfalls auf Startfreigabe


Parallel zu Norwegian läuft sich Flybondi warm, um den bislang streng regulierten argentinischen Airlinemarkt aufzumischen. Der neu formierte Günstigflieger holte den früheren Ryanair-Vize Michael Cawley als Investor an Bord und will 30 Boeing 737-800 durch Argentinien fliegen lassen.

"Die Ausgangslage in Argentinien stellt eine unvergleichliche Gelegenheit dar", sagte Cawley. "Eine viel bessere, als Ryanair sie jemals in Europa vorgefunden hat." Flybondi erwarte, dass sich die Zahl der Flugreisenden in Argentinien innerhalb der nächsten zehn Jahre auf 80 Millionen vervierfachen werde.
© aero.de | Abb.: Norwegian | 21.08.2017 10:01


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden