Thai Lion Air
Älter als 7 Tage

Erste Boeing 737 MAX 9 geht nach Thailand

Thai Lion Air Boeing 737 MAX 9
Thai Lion Air Boeing 737 MAX 9, © Boeing

Verwandte Themen

SEATTLE - Einen Monat nach Zulassung des Modells hat Boeing seine erste 737 MAX 9 ausgeliefert. Das Flugzeug ging an Lion Air.

"Die 737 MAX 9 passt ideal in unsere Wachstumsstrategie für Thailand", sagte Darsito Hendro Seputro, Vorstandschef von Thai Lion Air, die das als HS-LSH angemeldete Flugzeug erhielt. Lion Air war Erstkunde der 737 MAX 9 und hat gehört zu den größten Abnehmern der neuen 737 Modellfamilie.

Die Airlinegruppe hat 201 737 MAX 8 und MAX 9 und 50 737 MAX 10 bestellt. Lion Air hält geheim, wie viele Flugzeuge sie aus dem ersten Los als 737 MAX 9 abrufen wird.

Der Programmanteil der 737 MAX 9 liegt bei rund acht Prozent. United änderte 2017 einen Großrauftrag über 100 737 MAX 9 in die größere 737 MAX 10, mit der Boeing Boden zum Gegenspieler Airbus A321neo gutmachen will.
© aero.de | 22.03.2018 08:41

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 23.03.2018 - 08:34 Uhr
Ist eigentlich bei den Erstauslieferungen der 737 MAX 9 eine größere Menge Babyspeck vorhanden (wie bei kompletten Neukonstruktionen)?

IGTFY
 http://www.b737.org.uk/737maxdiffs.htm

- MAX ist ca. 3t schwerer bedingt durch die schweren Triebwerke
- Massive Massnahmen zur Gewichtsreduktion sind scheinbar nicht geplant gewesen, also wird man entsprechendes auch nicht versprochen haben, was man jetzt nicht halten kann.
Beitrag vom 22.03.2018 - 10:41 Uhr
Ist eigentlich bei den Erstauslieferungen der 737 MAX 9 eine größere Menge Babyspeck vorhanden (wie bei kompletten Neukonstruktionen)?


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 12/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden