Airline verweigert Beförderung
Älter als 7 Tage

Israeli scheitert mit Klage gegen Kuwait Airways

Kuwait Airways A340-300
Kuwait Airways A340-300, © Ingo Lang, edition airside

Verwandte Themen

FRANKFURT - Im Streit um einen stornierten Flug ist ein Israeli mit seiner Klage gegen die Fluggesellschaft Kuwait Airways gescheitert.

Das Oberlandesgericht Frankfurt wies am Dienstag in zweiter Instanz die Forderung des Mannes zurück, dass die Fluglinie ihn von Frankfurt mit Zwischenstopp in Kuwait nach Bangkok befördert.

Kuwait Airways hatte den Flug des Mannes aus Berlin storniert, als sie von dessen israelischer Staatsangehörigkeit erfuhr.

Kuwaitischem Recht zufolge dürfen Bürger aus Israel nicht einmal in den Transitbereich eines Flughafens einreisen. Das Urteil des Frankfurter Oberlandesgerichts ist noch nicht rechtskräftig, der Kläger könnte noch die Zulassung der Revision mit Nichtzulassungsbeschwerde vor dem Bundesgerichtshof verlangen.

Auch in erster Instanz war die Klage abgewiesen worden.
© aero.de, dpa | 25.09.2018 15:55

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 26.09.2018 - 20:29 Uhr
Kuwait Airways musste nicht nur in Deutschland,sondern in ganz Europa,die Landerechte entzogen werden.

Unsinn, die Firma muss kuwaitisches Recht beachten.

Aber es ist längst überfällig, dass die EU zusammen mit der UN gegen antisemitische Gesetze in bestimmten Ländern vorgeht. Wenn die UN z.B. kuwaitisches Öl boykottieren würde, dann käme ziemlich schnell Bewegung in die Sache.

Nur ist die airline nicht antisemtisch sonderm anti Israel. Und nein dies ist nicht das Gleiche!
Beitrag vom 26.09.2018 - 10:04 Uhr
Kuwait Airways musste nicht nur in Deutschland,sondern in ganz Europa,die Landerechte entzogen werden.

Unsinn, die Firma muss kuwaitisches Recht beachten.

Aber es ist längst überfällig, dass die EU zusammen mit der UN gegen antisemitische Gesetze in bestimmten Ländern vorgeht. Wenn die UN z.B. kuwaitisches Öl boykottieren würde, dann käme ziemlich schnell Bewegung in die Sache.
Beitrag vom 26.09.2018 - 08:08 Uhr
Kuwait Airways musste nicht nur in Deutschland,sondern in ganz Europa,die Landerechte entzogen werden.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden