Flug 5Y-8591
Älter als 7 Tage

Boeing 747-400: Sicherheitslandung in Leipzig

Verwandte Themen

NÜRNBERG - Ein Charterflug des US-Militärs ist wegen eines technischen Problems in Leipzig gelandet. Im Steigflug aus Nürnberg machte sich an der Boeing 747-400 von Atlas Air ein technisches Problem bemerkbar.

Flug 5Y-8591 war für die Atlantiküberquerung von Nürnberg nach Portsmouth an der US-Ostküste betankt. Vor der Landung in Leipzig musste die N464MC daher zunächst Treibstoff ablassen.

Die Boeing 747-400 setzte unter den Augen der Flughafenfeuerwehr sicher auf. Der nicht näher beschriebene technische Defekt konnte von einem Mechaniker schnell behoben werden: nach nur 3 Stunden und 15 Minuten war die Boeing wieder in der Luft und setzte den Flug in die Vereinigten Staaten fort.

Diese Meldung basiert auf Informationen des Dienstes "The Aviation Herald" und wird von aero.de in Lizenz veröffentlicht.
© aero.de | 21.02.2019 08:45


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 04/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden