Covid-19
Älter als 7 Tage

An-225 "Mrjia" bringt Schutzausrüstung nach Polen

WARSCHAU - Das größte Frachtflugzeug der Welt, eine Antonov An-225 "Mrija", hat Schutzausrüstung für den Kampf gegen Covid-19 von China nach Polen gebracht. 

Die Großraummaschine landete am Dienstag auf dem Flughafen in Warschau. Geladen hatte die Antonow unter anderem sieben Millionen Schutzmasken und mehrere Hunderttausend Schutzanzüge für medizinisches Personal. Die Maschine war von der polnischen Raffinerie Lotos und dem Kupferminen-Betreiber KGHM gechartert worden.

Die Antonov An-225 Mrija hebt nach der Modernisierung zum Testflug ab, © @AntonovCompany
 
Die An-225 ist das größte und schwerste Transportflugzeug, das sich derzeit im Dienst befindet. Es ist 84 Meter lang und hat eine Spannweite von mehr als 88 Metern. Die sechsstrahlige Maschine kann mehr als 250 Tonnen Ladung transportieren. Sie ist erst vor wenigen Wochen nach monatelanger Modernisierung zum ersten Mal wieder gestartet.

In Polen gab es laut Gesundheitsministerium mit Stand vom Dienstagmorgen 7049 bestätigte Coronavirus-Fälle und 251 Tote.
© dpa, aero.de (boa) | 14.04.2020 12:03


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden