Lufthansa
Älter als 7 Tage

Eurowings steigt in britischen Flugmarkt ein

Eurowings Airbus A320-214
Eurowings Airbus A320-214, © Michael Lassbacher

Verwandte Themen

PALMA - Die Lufthansa-Tochter Eurowings steigt in den britischen Reisemarkt ein. Ab Ende Mai werde man die Ferien-Insel Mallorca mit den britischen Flughäfen Birmingham und Manchester verbinden, kündigte das Unternehmen am Freitag in Köln an.

Geplant sind jeweils zwei Verbindungen pro Woche. Hintergrund sind die Impf-Fortschritte in Großbritannien und die Öffnung touristischer Einrichtungen in Spanien. Nach entsprechenden Ankündigungen von Premierminister Boris Johnson hatte es einen Ansturm auf Flugtickets und Pauschalreisen gegeben.

Eurowings betreibt auf Mallorca eine eigene Basis und verbindet als "Palma-Shuttle" die Ferien-Insel mit 24 Destinationen in Europa, 16 davon in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
© dpa-AFX | 05.03.2021 10:33

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 05.03.2021 - 14:00 Uhr
Na, mal wieder versuchen ‘ne Lunte zu zünden😉

Ich denke, der Aufwand und das Risiko sind überschaubar bei acht Flügen die Woche…


Beitrag vom 05.03.2021 - 11:35 Uhr
Ha,ha anscheinend ist man es immer noch nicht satt weiterhin tapfer Kohle zu verbrennen :-)) denn da wird man sich mit Konkurenz die Zähne ausbeissen.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 05/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden