Neue Linien
Älter als 7 Tage

Skyalps besetzt Lücke in Bozen

Flughafen Bozen
Aeroporti Bolzano Dolomiti ABD, © Mattes

Verwandte Themen

BOZEN - Der Flughafen Bozen erhält nach sechs Jahren wieder eine Linie - Skyalps fliegt ab 15. Juni sechsmal pro Woche nach Rom.

Der Flughafen Bozen war sechs Jahre verwaist. Skyalps holt den Südtirol-Airport zurück auf die Airlinekarte. Neben der Linie nach Rom will die Fluggesellschaft Charterflüge anbieten - unter anderem nach Ibiza und Sardinien.

Die Ziele Düsseldorf und Berlin sollen ebenfalls bereits in der Flugplanung stehen. Die Airline wird in Bozen zunächst zwei Bombardier Q400 Turboprops stationieren.
© aero.de | 09.06.2021 13:34

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 09.06.2021 - 14:56 Uhr
Der Ehrgeiz is a Hund. Aber vielleicht funktionieren der inzwischen private BZO und sein nunmehr vierter Homecarrier Skyalps wenigstens als Geldwaschmaschine. Allein schon die Tatsache dass die Südtiroler sich geweigert haben, den Airport mit Steuergeld zu erhalten, sollte eigentlich klar machen, dass der Airport schlicht nicht gebraucht wird.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 07/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden