Teurer Triebwerkstest
Älter als 7 Tage   EXKLUSIV 

Flughafen Zürich setzt Schallschutzhalle instand

Schallschutzhalle am Flughafen Zürich
Schallschutzhalle am Flughafen Zürich, © Flughafen Zürich

Verwandte Themen

ZÜRICH - Die Schallschutzhalle für Triebwerkstests am Flughafen Zürich ist nach einem Zwischenfall seit Anfang Dezember 2021 außer Betrieb. Der Flughafen rechnet mit einer Instandsetzung der Anlage über den Sommer - und spürt dabei Lieferengpässe und gestiegene Materialpreise deutlich.

Zurich-Kloten schirmt die Umgebung seit 2014 mit einer speziell isolierten Anlage für Triebwerkstests von Lärmemissionen ab.

Anfang Dezember 2021 hatte eine Boeing 777-300ER von Swiss bei einem GE90-Testlauf enormen Schaden in der Schutzhalle verursacht: Schaumstoff löste sich von den Wänden und sprudelte aus der Halle über Flughafen und die nähere Umgebung.

Nach mehreren Monaten Planung haben am 27. Juni die Reparaturarbeiten an der Anlage begonnen.

"Die Schallschutzhalle ist in ihrer Form einzigartig". sagte eine Flughafensprecherin aero.de. "Es gibt weltweit keine Halle, die so gebaut wurde - entsprechend sind ihre Ersatzteile keine Massenproduktionsware. Es brauchte zuerst eine genaue Analyse des Problems, bevor die Ingenieure neue Teile konstruieren konnten, die dann hergestellt werden mussten."

Triebwerkstest in Zürich geht schief, © TSL
 
Lieferengpässe haben die Arbeiten laut Flughafen um mehrere Wochen zurückgeworfen. "Mit den heute zugesicherten Materiallieferungen sind wir zuversichtlich, dass die Halle Ende September wieder in Betrieb gehen kann", sagte die Sprecherin.

Drei Millionen Franken Schaden

In der Zwischenzweit werden alle notwendigen Standläufe auf definierten Fläche auf dem Vorfeld oder in Ausnahmesituationen auf der Piste durchgeführt.

Der Sachschaden ist enorm. "Die Kosten für Engineering, Material, Montage belaufen sich auf knapp drei Millionen Franken", sagte die Sprecherin. "Dabei spüren wir, dass der Materialpreis um rund das Dreifache gestiegen ist."
© aero.de | Abb.: Flughafen Zürich | 20.07.2022 10:00


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden