Archiv

« Monat
« Woche
« Tag
Tag »
Woche »
Monat »
25.09.2014

Air France und Piloten suchen gemeinsamen Nenner

BildPARIS - Air France und ihre seit elf Tagen streikenden Piloten verhandeln über eine Ende des Ausstands. Nachdem Air France angekündigt hatte, Pläne für die umstrittene Ausweitung ihrer Billigflug-Toch

Ukraine International beantragt Staatshilfen

KIEW - Die Ukrainekrise bringt Ukraine International Airlines (UIA) in Finanznot. Jetzt hofft die größte Fluggesellschaft des Landes auf Hilfe vom Staat.

Etihad Airways zeigt ersten Airbus A380

HAMBURG - Eine Woche nach der ersten A380-Lieferung an Qatar Airways zeigt Etihad Airways am Donnerstag ihren ersten A380 bei Airbus in Hamburg. Tage später wird ein weiteres neues Muster vorgestellt.

Cockpit bricht Gespräche mit Lufthansa ab

BildFRANKFURT - Bei der Lufthansa stehen die Signale wieder auf Streik. Die Pilotengewerkschaft "Vereinigung Cockpit" hat am Donnerstag die gerade wiederaufgenommenen Tarifverhandlungen erneut für gescheitert erklä

Airbus A320neo absolviert Erstflug – Auftakt für Flugerprobung

BildTOULOUSE - Pünktlich um 12.00 Uhr startete der erste A320neo Prototyp F-WNEO Donnerstag am Airbus-Werk Toulouse zu seinem Jungfernflug. Um 14.22 Uhr kehrte Flug AIB01EO nach Blagnac zurück - es waren die ersten

Austrian setzt weiter auf Nordamerika

WIEN - Knapp zwei Drittel der Austrian-Transatlatlantikpassagiere fliegen von und nach Osteuropa, ab Juni 2015 täglich zwischen fünf Zielen in Nordamerika und 39 in Osteuropa.

Cebu Pacific: 436 Sitze in einer A330

MANILA - Mal gespannt, ob das die Passagiere auch finden: "Schlussendlich ist der Jet ziemlich gemütlich", sagt Cebu Pacific-Chef Garry Kingshot.

Schweizer Belair soll beim Personal Millionen sparen

BildBERLIN - Air Berlin strafft ihre Schweizer Tochtergesellschaft Belair. Die Airline soll ihre Personalkosten um acht Millionen Euro senken und Tarifverträge auflösen, geht aus einer internen Präsentation he

Stuttgart: Madrid kommt, Newark geht

STUTTGART - Iberia Express fliegt wieder ab Stuttgart nach Madrid. Eine wichtige Nonstop-Verbindung in die USA ist indes weggefallen: United hat die Flüge nach Newark eingestellt.

Airbus sieht in Wachstumsmarkt mehr Bedarf für große Flieger

BildTOULOUSE  - Der Flugzeugbauer Airbus erwartet in den kommenden 20 Jahren ein deutliches Wachstum im weltweiten Luftverkehr. Bei einem jährlichen Plus von 4,7 Prozent im Passagierverkehr würden bis zum Jahr

Air France will Ausweitung von Transavia stoppen

BildPARIS - Die französische Fluggesellschaft Air France will Pläne für die umstrittene Ausweitung ihrer Billigflug-Tochter Transavia aufgeben. Das kündigte der Chef der nach Lufthansa zweitgröß
26.09.2014

Air Berlin löst sich von 787-Auftrag

BildBERLIN - Air Berlin hat eine Bestellung von 33 Flugzeugen bei Boeing storniert. Die 18 737 und 15 787 hatten insgesamt einen Listenpreis von etwa fünf Milliarden US-Dollar. Sie werde ihre Flotte nun in kleinerem Umf

Air Berlin bangt um Millionen-Spritze von Etihad

BildBERLIN - Air Berlin konnte Ende April erneut auf ihren Coeigner Etihad Airways zählen. Etihad zeichnete eine Wandelschuldverschreibung, über die Air Berlin inzwischen 200 Millionen Euro zuflossen. Weitere 100 M

LOT 787 landet unplanmäßig in Glasgow

GLASGOW - Eine Boeing 787 der polnischen Fluglinie LOT mit 248 Passagieren an Bord hat ihren Flug von Chicago nach Warschau unplanmäßig im schottischen Glasgow unterbrochen.

UFO will Air Berlin-Kabine vertreten

BERLIN - Die Flugbegleitergewerkschaft UFO will Verhandlungsführer in Tariffragen für die rund 3.000 bei Air Berlin in der Kabine beschäftigten Mitarbeiter werden.

Air China bereit für ihre erste Boeing 747-8

EVERETT - Air China beginnt Anfang Oktober mit der Umstellung ihrer Boeing 747-400 Teilflotte auf die 747-8. Die Airline wird der zweite Betreiber des neuen Jumbos nach der Lufthansa.

Foto: Etihad enthüllt elegantes Lackierschema ihrer A380

HAMBURG - Etihad Airways verbaut in ihren A380 die bislang wohl aufwendigsten Kabinen aller Superjumbo-Betreiber. Nach Vorstellung des Interieurs Anfang Mai ließ Etihad die Luftfahrtwelt nun einen Blick auf das Ext

Leahy sieht Potenzial für bis zu 15.000 A320neo

BildTOULOUSE - Der Himmel über Toulouse hat die Zukunft von Airbus gesehen: Mit dem Erstflug der A320neo erreicht der europäische Flugzeugbauer im Kampf um die Vorherrschaft bei Mittelstreckenflugzeugen ein Etappen

Ryanair zeigt sich beim Jahresgewinn nochmal optimistischer

BildDUBLIN - Der irische Billigflieger Ryanair ist dank starker Buchungszahlen optimistischer. Die Airline dürfte beim Gewinn in diesem Geschäftsjahr (Ende März) das obere Ende der selbst gesetzten Ziele errei

Mehr Frachtflüge von Silk Way Airlines am Flughafen Hahn

HAHN - Die Frachtfluglinie Silk Way Airlines will denangeschlagenen Hunsrück-Flughafen Hahn öfters anfliegen. Stattbislang vier Flügen sollen es nun wöchentlich sechs sein.
29.09.2014

Lufthansa sagt 48 Langstreckenflüge ab

BildFRANKFURT - Wegen des für Dienstag angekündigten Pilotenstreiks hat die Lufthansa 48 Langstreckenflüge von und nach Frankfurt gestrichen. Auf einer am Montag im Internet veröffentlichten Liste waren d

NIKI-Crews mit neuem Kollektivvertrag

WIEN - Der Betriebsübergang von der Personalfirma Labour Pool zur österreichischen Air Berlin Tochter ist fix. Künftig sind alle Crews bei NIKI angestellt. Basis ist ein am Sonntag in Berlin abgesegneter

Erste A400M für die Luftwaffe startet Triebwerke

SEVILLA - Der erste A400M-Transporter für die Luftwaffe hat bei Airbus in Sevilla mit den Bodenprüfläufen begonnen.

Ulf Hüttmeyer übernimmt Finanzaufgaben bei Etihad Airways

BERLIN - Air Berlin Finanzvorstand Ulf Hüttmeyer übernimmt eine leitende Position im Finanzteam von Etihad Airways.

Etihad zeigt erste Boeing 787-9

EVERETT - Neue Flieger, neuer Lack: Etihad Airways hat nach der Enthüllung der ersten A380 im "Facets of Abu Dhabi"-Gewand das neue Lackierschema auch an ihrer ersten Boeing 787-9 gezeigt.

Lufthansa-Interkontpiloten bestreiken Frankfurt

BildFRANKFURT - Es ist bereits die fünfte Streikwelle: Lufthansa-Piloten wollen am Dienstag am größten deutschen Flughafen in Frankfurter die Arbeit niederlegen. Zwischen 8.00 und 23.00 Uhr sollen keine Langs

Lufthansa-Piloten halten an genereller Streikdrohung fest

FRANKFURT - Die Ungewissheit für Flugreisende dauert an: Die Lufthansa-Piloten halten an ihrer generellen Streikdrohung fest.