Archiv

« Monat
« Woche
« Tag
Tag »
Woche »
Monat »
23.07.2014

Flugschreiber von MH17 nicht manipuliert

DEN HAAG - Der Flugschreiber aus dem Cockpit der abgestürzten Boeing von Malaysia Airlines ist nach Angaben des niederländischen Sicherheitsrates nicht manipuliert worden.

FAA verbietet weiter Flüge nach Tel Aviv

WASHINGTON - Die US-Luftfahrtbehörde FAA untersagt amerikanischen Fluggesellschaften weiterhin Flüge nach Tel Aviv. Das Verbot, den Flughafen Ben Gurion anzufliegen, gelte für weitere 24 Stunden oder bis a

Flughafen Hahn gewinnt Air China Cargo

HAHN - Der Flughafen Hahn hat eine neue Fluggesellschaft als Kunden gewinnen können. Die chinesische Frachtlinie Air China Cargo werde den Hunsrück-Flughafen vom 3. September an dreimal in der Woche anfliegen.

Tote und Verletzte bei missglücktem Landeanflug auf Taiwan

BildTAIPEH - Bei der missglückten Landung einer ATR-72 sind in Taiwan bei stürmischem Wetter Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Von den 58 Menschen an Bord starben 47, bestätigte die amtliche Luftverkehrs-

Airbus hofft auf Eurofighter-Auftrag aus Dänemark

MÜNCHEN - Die Rüstungssparte von Airbus hofft auf einen Auftrag für den Kampfjet Eurofighter.

Boeing profitiert im zweiten Quartal von starker Nachfrage

BildCHICAGO - Die starke Nachfrage nach Flugzeugen hält Boeing auf Kurs. Weltweit erneuern Airlines ihre Flotten mit spritsparenden Jets oder kaufen neue Maschinen dazu - wie in Asien, wo sich immer mehr Menschen das Fl

Lufthansa und Air Berlin lassen Israel-Verkehr auch am Donnerstag ruhen

FRANKFURT - Lufthansa und Air Berlin haben auch für den Donnerstag ihre Flüge nach Israel aus Sicherheitsgründen gestrichen.

Flugbegleiter akzeptieren Schlichtungsverfahren bei Lufthansa

BildFRANKFURT - In der Diskussion um den künftigen Kurs der Lufthansa hat der Konzern die Gefahr von Streiks der Flugbegleiter verringert. Mit der Kabinengewerkschaft Ufo hat das Unternehmen einen Fahrplan für die

EU genehmigt Beihilfen für drei deutsche Flughäfen

BRÜSSEL - Die EU-Kommission hat staatliche Beihilfen für die drei deutschen Flughäfen Dortmund, Leipzig/Halle und Niederrhein-Weeze genehmigt.

LATAM: Fußball-WM schmälert Gewinnmarge

BildRIO DE JANEIRO - Die LATAM Airlines Group hat ihre Geschäftsprognosen für 2014 korrigiert. Die operative Marge wurde von ursprünglich geschätzten sechs bis acht Prozent auf vier bis fünf Prozent

Bodensee-Kreistag segnet Flughafen-Rückkauf ab

FRIEDRICHSHAFEN - Nach dem Rückkauf der FWAG-Anteile befindet sich der württembergische Regionalflughafen Friedrichshafen FDH wieder dominant in öffentlicher Hand.

Airbus vor weiterem Auftrag für A330neo

TOULOUSE - Der Flugzeugbauer Airbus hat eine weitere Kundin für die spritsparendende Neuauflage seines Langstreckenjets A330neo gefunden.

Air Baltic akzeptiert als weltweit erste Airline Bitcoins

RIGA - Die lettische Fluggesellschaft Air Baltic akzeptiert nach eigenen Angaben als weltweit erste Fluglinie die digitale Währung Bitcoin als Zahlungsmittel für ihre Tickets.

Israel bietet Ausweichflughafen Ovda nördlich von Eilat an

BildTEL AVIV - Nach der Streichung vieler internationaler Flüge nach Tel Aviv hat Israel einen Militärflughafen im Süden des Landes für die zivile Luftfahrt geöffnet. Der Flughafen Ovda in der Negev-

Andreas Bierwirth wird easyJet-Vorstand

LONDON - Der frühere Germanwings-Geschäftsführer Andreas Bierwirth und heutige Vorstandschef von T-Mobile Austria, wird einer von zwei neuen, nicht-geschäftsführenden Direktoren im easyJet-Vorsta

Keine US-Beweise für russische Mitwirkung an Abschuss

BildWASHINGTON - Der US-Geheimdienst hat nach Regierungsangaben bislang keine Beweise für eine direkte Beteiligung Russlands an dem mutmaßlichen Abschuss über der Ostukraine. Bisherigen Erkenntnissen zufolge
24.07.2014

Lufthansa und Air Berlin fliegen weiterhin nicht nach Israel

FRANKFURT - Die Lufthansa und Air Berlin haben weitere Flüge nach Israel gestrichen. Nach einer Risikostudie der Situation in Tel Aviv werde der nahe der Stadt gelegene Flughafen Ben Gurion auch am Freitag nicht ang

Absturz im Krisenland Mali löst Spekulationen aus

ALGIER / PARIS - Der Absturz eines Passagierflugzeugs über dem westafrikanischen Krisenstaat Mali hat am Donnerstag beunruhigende Ungewissheit über die Unglücksursache ausgelöst. War es ein technische

EasyJet fliegt Tel Aviv wieder an

LONDON / FRANKFURT - Der britische Billigflieger EasyJet nimmt seine Flüge zum Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv wieder auf.

Insolvenzantrag für Flughafen Zweibrücken gestellt

MAINZ - Für den verschuldeten Flughafen Zweibrücken ist am Donnerstag erwartungsgemäß der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt worden.

Taiwan untersucht Transasia-Absturz mit 48 Toten

BildTAIPEH - Nach Taiwans schlimmstem Flugzeugabsturz seit Jahren ist die Zahl der Todesopfer auf 48 gestiegen. Von den 58 Menschen an Bord hatten sich zunächst elf Personen nach der Bruchlandung auf der Insel Penghu au

AUA übernimmt erste Augsburg Q400

INNSBRUCK - Im Zuge einer Neuordung im Regionalverkehr der Lufthansa-Gruppe traf am Mittwoch die erste von vier im Juni bestellten Bombardier Q400 auf der AUA-Basis Innsbruck ein. Die Machine flog zuletzt bei Augsburg Ai

40-Millionen-Euro-Zuschuss für Flughafen Nürnberg geplant

BildNÜRNBERG - Der hoch verschuldete Nürnberger Flughafen soll mit einem Millionenzuschuss aus den öffentlichen Kassen zukunftsfähig gemacht werden. Die beiden Gesellschafter Stadt und Freistaat planten e

Iberia baut weitere 1400 Stellen ab

MADRID - Iberia will rund 1400 weitere Arbeitsplätze abbauen. Die Streichungen sollen nicht durch Entlassungen erfolgen, sondern auf freiwilliger Basis.

Wrack der über Mali vermissten Swiftair MD-83 gefunden

BildALGIER - Der malische Präsident Ibrahim Boubacar Keita hat bestätigt, dass das Wrack der in Mali abgestürzten McDonnell Douglas MD-83 entdeckt worden sei. Im Präsidentenpalast in Bamako sagte er am Do

EasyJet-Gewinn könnte um fast ein Fünftel steigen

BildLUTON - Der britische Billigflieger EasyJet bleibt trotz der Konflikte in Osteuropa und am Mittelmeer im Steigflug. Im laufenden Geschäftsjahr bis Ende September soll der Vorsteuergewinn auf 545 bis 570 Millionen br

Germania wird Partner von Hertha BSC

BERLIN - Die Airline wird nach einer erfolgreichen Marketing-Kooperation mit dem Fußballklub Hertha BSC in der vergangenen Saison nun "Offizieller Hertha Partner". Die Kooperation läuft für die gesamte Sp

Bund gegen Verlegung von Regierungsterminal in Schönefeld

SCHÖNEFELD / BONN - Der Bund lehnt einen neuen Standort für das künftige Regierungsterminal auf dem Hauptstadtflughafen ab.

Keine EU-Hilfe für Zweibrücken – Nicht binnenmarktkonform

BildZWEIBRÜCKEN - Der Flughafen Zweibrücken kann den Gang zum Insolvenzgericht vermutlich nicht mehr abwenden. Die EU-Kommission befasste sich am Mittwoch in ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpause nach dpa-Infor

Hubschrauberlandeplätze an Kliniken sollen erhalten werden

BildBERLIN - Hubschrauber sollen in Deutschland trotz neuer EU-Vorgaben weiter direkt an Kliniken landen können. Rund 1600 dafür genutzte Flächen sollen als «Landestellen von öffentlichem Interesse&

Wirtschaft sieht neue Chancen für Flughafen Saarbrücken

SAARBRÜCKEN - Die Wirtschaft im Saarland hat die positiven Signale der EU-Kommission zum Flughafen Saarbrücken begrüßt.

Delta Air Lines bekommt Schub durch US- und Europa-Flüge

BildATLANTA - Hohe Ticketpreise und eine starke Nachfrage nach Inlands- und Transatlantik-Flügen haben der US-Gesellschaft Delta Air Lines die Kasse gefüllt. Der Umsatz im zweiten Quartal stieg um 9 Prozent auf 10,

FAA hebt Flugverbot nach Tel Aviv auf

BildNEW YORK / TEL AVIV - Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat das Flugverbot für amerikanische Fluggesellschaften nach Tel Aviv wieder aufgehoben. Der Ben-Gurion-Flughafen dürfe seit 05.45 Uhr (MESZ) am Donnerstag
25.07.2014

Alitalia-Aktionäre stimmen weiterer Kapitalerhöhung zu

ROM - Die Aktionäre der angeschlagenen italienischen Fluglinie Alitalia haben einer weitere Kapitalerhöhung um bis zu 250 Millionen Euro zugestimmt.

Lufthansa und Air Berlin fliegen wieder nach Tel Aviv

FRANKFURT / BERLIN - Die Lufthansa und Air Berlin wollen nach einer mehrtägigen Pause von Samstag an wieder Tel Aviv anfliegen.

Neue Wrackteile in der Ukraine gefunden

BildMELBOURNE - Ermittler haben mehr als eine Woche nach dem Absturz des Malaysia-Airlines-Flugzeugs in der Ostukraine ein neues großes Wrackteil sowie weitere Leichen gefunden. Das berichteten australische Medien am F

Keine Überlebenden bei Swiftair-Absturz in Mali

BildPARIS - Beim Absturz einer McDonnell Douglas MD-83 über Mali sind alle der 118 Menschen an Bord ums Leben gekommen. In dem westafrikanischen Krisenland stationierte Soldaten aus Frankreich erreichten in der Nacht zu

Air France-KLM plant nächstes Sparprogramm – Weniger Verlust

BildPARIS - Die Fluggesellschaft Air France-KLM plant trotz der Erfolge ihres Sparprogramms bereits die nächsten Einschnitte. Der neue Plan solle das Unternehmen in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts auch auf den Wa

Schärferes Vorgehen gegen Laser-Attacken

BERLIN - Die Bundesregierung erwägt nach einem Medienbericht ein schärferes Vorgehen gegen das gefährliche Blenden von Piloten mit Laserpointern.

Starker Euro bremst Triebwerksbauer MTU – Mehr Gewinn

BildMÜNCHEN - Der starke Euro und verschobene Wartungsaufträge bremsen das Geschäft beim Münchner Triebwerksbauer MTU. Der Umsatz dürfte in diesem Jahr daher nur um rund zwei Prozent auf 3,65 Milliar
26.07.2014

Absturz in Mali: Zweite Blackbox gefunden

BildALGIER / PARIS - Soldaten der UN-Mission in Mali haben den zweiten Flugdatenschreiber der verunglückten Maschine der Air Algérie gefunden. Das teilte die Friedensmission über den Kurznachrichtendienst Tw

Abgesagte Flüge und Pilotenstreik: TAP in Turbulenzen

BildLISSABON - Die Fluggesellschaft TAP Portugal ist in Turbulenzen geraten. Die portugiesische Staatslinie sagte binnen drei Tagen 37 Flüge ab. Das Unternehmen begründete die Streichungen in der Zeit von Donnersta

Frankfurt baut Verbindungsbahn zwischen den Terminals aus

FRANKFURT - Der Frankfurter Flughafen baut die Verbindungsbahn zwischen seinen beiden Passagierterminals aus.

United Airlines profitiert von hohen Ticketpreisen

CHICAGO - Hohe Ticketpreise und die Lust am Fliegen haben United Airlines die Kasse gefüllt. Im zweiten Quartal stieg der Umsatz der Nummer zwei in den USA um 3 Prozent auf 10,3 Milliarden Dollar (7,6 Mrd Euro).

Schwarzer Juli für die zivile Luftfahrt – Debatte um Flugrouten

BildDÜSSELDORF - Jahrelang ging die Zahl der Unfalltoten in der zivilen Luftfahrt zurück. Nun stürzten binnen weniger Tage drei Flugzeuge ab. Nach dem Unglück in der Ukraine wird darüber diskutiert,

Vorläufiger Insolvenzverwalter des Flughafens Zweibrücken bestellt

BildZWEIBRÜCKEN - Der Frankfurter Rechtsanwalt Jan Markus Plathner ist zum vorläufigen Insolvenzverwalter des Flughafens Zweibrücken bestellt worden. Er habe seine Arbeit bereits aufgenommen, teilte das zust&a

Vereinigung Cockpit: Weiter Sicherheitsbedenken gegen Tel-Aviv-Flüge

BERLIN - Die Pilotenvereinigung Cockpit hat die Lufthansa scharf dafür kritisiert, dass sie ab morgen wieder nach Tel Aviv fliegt.
27.07.2014