Archiv

« Monat
« Woche
« Tag
Tag »
Woche »
Monat »
13.10.2017

Ex-Chef Hunold erlöst noch knapp 600 000 Euro für Air-Berlin-Aktien

BERLIN - Der langjährige Air-Berlin-Vorstandschef Joachim Hunold (68) hat lange an seinem Aktienpaket festgehalten.

Regierung verlängert Brückenkredit für Alitalia

ROM - Alitalia wird mit weiteren Millionen vom Staat am Leben gehalten: Die Regierung in Rom verlängert den Brückenkredit für die Pleite-Fluglinie.

Unterschriften-Marathon bei Lufthansa-Kaufvertrag für Air Berlin

FRANKFURT - Der Kaufvertrag zur Übernahme großer Teile der Air Berlin durch die Lufthansa ist erst am Freitag unterzeichnet worden.

Lufthansa im Landeanflug

BildFRANKFURT - Die Zerschlagung von Air Berlin ist perfekt und Lufthansa der große Gewinner. Konzernchef Carsten Spohr hatte geduldig auf jenen Tag Mitte August gewartet, an dem Etihad bei Air Berlin den Stecker zog u

Austrian wirbt um Air Berlin-Piloten

WIEN - Die österreichische Lufthansa-Tochter sucht 100 weitere Piloten und wendet sich jetzt mit Angeboten an Flugzeugführer der insolventen Air Berlin.

EASA warnt vor defekten Notfallrutschen bei A330 und A340

BildKÖLN - Pumpen, die zum Aufblasen der Notrutschen an einigen der größten Airbus-Maschinen dienen sollen, könnten defekt sein. Inspektoren der Europäischen Flugsicherheitsbehörde EASA mahnen

FAA erlässt dringliche Lufttüchtigkeitsanweisung für A380

BildNEW YORK - Air-France-Flug 66 von Paris nach Los Angeles endete vorzeitig mit einer Notlandung in Goose Bay, nachdem sich im Reiseflug Fan und Verkleidung eines Triebwerks gelöst hatten. Die US-Luftfahrtbehörde

Viele Air-Berlin-Mitarbeiter bangen um Arbeitsplätze

BildBERLIN - Nach der von Lufthansa angekündigten Übernahme eines Großteils von Air Berlin ist für viele Mitarbeiter der insolventen Fluggesellschaft die Zukunft noch ungewiss. Nach Aussage von Lufthansa
16.10.2017

Auch Easyjet hebt den Finger für Teile von Alitalia

LONDON / ROM - Auch die britische Fluggesellschaft Easyjet hat den Finger für Teile der insolventen Alitalia gehoben.

Lufthansa bietet 500 Millionen Euro für Alitalia-Teile

BildROM - Die Lufthansa bietet einem Pressebericht zufolge 500 Millionen Euro für Teile der insolventen Fluglinie Alitalia. Das schreibt die italienische Zeitung "Corriere della Sera" am Montag unter Berufung auf mehrer

Erste Air Berlin-Piloten landen bei Eurowings

BildBERLIN - Nach der Übernahme großer Teile von Air Berlin hat Eurowings mehr als 1.500 offene Positionen zu besetzen. Die Airline sucht Piloten, Flugbegleiter und Mitarbeiter in den Bereichen Operations, Finance

Aer Lingus erhält zusätzlichen Airbus A321LR

DUBLIN - Aer Lingus zündet 2019 mit einer Airbus A321LR-Flotte die nächste Stufe ihrer Übersee-Strategie. Die Airline aus dem IAG-Verbund darf jetzt mit acht neuen Flugzeugen planen.

Drohe kollidiert mit Flugzeug

QUÉBEC - Eine Drohne ist am internationalen Flughafen der kanadischen Stadt Québec mit einem Passagierflugzeug kollidiert.

Bieterfrist für Italiens Krisen-Airline Alitalia endet

ROM - Für die italienische Krisen-Airline Alitalia endet an diesem Montag die Bieterfrist. Die Liste der Interessenten dürfte übersichtlich sein. Es gilt als wahrscheinlich, dass die Lufthansa am Bieterver

Bombardier prüft Verkauf von Flugzeugreihen

BildMONTREAL - Der angeschlagene kanadische Flugzeug- und Bahntechnikhersteller Bombardier braucht offenbar erneut Geld. Der Konzern suche nach Investoren für seine Flugzeugsparte und erwäge dabei auch den Verkauf

Entscheidung über Kassel Airport nach Start des Winterflugplans

KASSEL - Das Land Hessen will erst nach Start des Winterflugplans in Kassel über die Zukunft des defizitären Airports entscheiden.
17.10.2017

Eurowings rechnet mit Rückenwind durch Air Berlin

BildDÜSSELDORF - Die Lufthansa-Billigtochter Eurowings rechnet trotz der Übernahme von weiten Teilen der insolventen Air Berlin nicht mit höheren Ticketpreisen. "Wir planen keine Preiserhöhung auf breiter

"Orphelia" legte Flugverkehr lahm

DUBLIN - Nachdem Sturm "Orphelia" am Montag auf den britischen Inseln zu massiven Störungen des Flugverkehrs führte, verläuft der Verkehr seit Dienstag wieder normal.

Londoner Ryanair-Piloten lehnen Bonuszahlungen ab

LONDON – Die Mehrheit der Piloten, die an der größten Basis des Billigfliegers Ryanair in London stationiert sind, lehnen Bonuszahlungen ab.

Transfergesellschaft bei Air Berlin könnte doch kommen

BildBERLIN - Für die von Arbeitslosigkeit bedrohten Beschäftigten der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin könnte es möglicherweise doch eine Transfergesellschaft geben. Sowohl das Unternehmen als auch

LBA untersucht Air-Berlin-Flugmanöver in Düsseldorf

DÜSSELDORF - Ein Flugmanöver der letzten Air-Berlin-Maschine aus den USA nach Düsseldorf beschäftigt nun das Luftfahrt-Bundesamt.

"CSeries wird ein Airbus-Programm sein"

BildTOULOUSE - Airbus und Bombardier ist mit ihrem Handel zur CSeries ein Coup gelungen, der über Nacht die Luftfahrtbranche weltweit in Aufruhr versetzt hat. Für den kanadischen Hersteller Bombardier scheinen mit

Qantas hat ihre erste Boeing 787-9

BildEVERETT - Leichtgewicht für lange Strecken: Qantas hat ihre erste Boeing 787-9 in Empfang genommen. Die neue Teilflotte wird Ende 2018 acht Flugzeuge umfassen und fünf 747-400 verdrängt haben. Das Reichwei

Be a Pilot Screening Day 2017

BildFRANKFURT - Was kostet eine Pilotenausbildung? Welche Voraussetzungen müssen Bewerber erfüllen? Antworten auf diese Fragen und viele mehr bekamen die Besucher des Be a Pilot Screening Days in Frankfurt am Main

Air Berlin beendet Langstrecke mit Low Pass

DÜSSELDORF -Der letzte Langstreckenflug von Air Berlin aus Miami ist in Düsseldorf gelandet, aber erst im zweiten Anflug.

Airbus übernimmt das Steuer bei der CSeries

BildTOULOUSE - Airbus steigt mehrheitlich bei der Mittelstrecken-Baureihe des kanadischen Herstellers Bombardier ein. Eine entsprechende Vereinbarung für die Bombardier CSeries sei am Montag unterschrieben worden, teilt