MSN073
Älter als 7 Tage

Zehnter Lufthansa Airbus A380 soll "Brüssel" heißen

Verwandte Themen

FRANKFURT - Der zehnte Airbus A380 der Deutschen Lufthansa soll den Taufnamen "Brüssel" erhalten. Dies erfuhr aero.de aus Unternehmenskreisen. Die MSN073 wartet gegenwärtig am Airbus-Werk in Hamburg auf ihre Lackierung.

Das Flugzeug soll im zweiten Quartal ausgeliefert und als D-AIMJ registriert werden. Voraussichtlich im April wird Lufthansa vorher ihre neunte A380 in die Flotte nehmen. Die MSN072 wird bei Luftansa das Kennzeichen D-AIMI und den Taufnamen "Berlin" tragen.
© aero.de | 22.02.2012 09:47

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 07.03.2012 - 00:08 Uhr
das ist europa, da hat man wenigstens die wahl!
kleiner scherz am rande *-)))

saludos a todos

charlie.f.kohn@sixpence-pictures.com
fine art photography // design // madrid
Beitrag vom 06.03.2012 - 17:07 Uhr
Brussel, Buxelles, Brussels, Brüssel?? Fragen über Fragen..!


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

28.07. 00:07
Neues zur A380
27.07. 16:21
Neues zum A350

FLUGREVUE 07/2014

Video-Blog

Shop