MSN073
Älter als 7 Tage

Zehnter Lufthansa Airbus A380 soll "Brüssel" heißen

Verwandte Themen

FRANKFURT - Der zehnte Airbus A380 der Deutschen Lufthansa soll den Taufnamen "Brüssel" erhalten. Dies erfuhr aero.de aus Unternehmenskreisen. Die MSN073 wartet gegenwärtig am Airbus-Werk in Hamburg auf ihre Lackierung.

Das Flugzeug soll im zweiten Quartal ausgeliefert und als D-AIMJ registriert werden. Voraussichtlich im April wird Lufthansa vorher ihre neunte A380 in die Flotte nehmen. Die MSN072 wird bei Luftansa das Kennzeichen D-AIMI und den Taufnamen "Berlin" tragen.
© aero.de | 22.02.2012 09:47

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 07.03.2012 - 00:08 Uhr
das ist europa, da hat man wenigstens die wahl!
kleiner scherz am rande *-)))

saludos a todos

charlie.f.kohn@sixpence-pictures.com
fine art photography // design // madrid
Beitrag vom 06.03.2012 - 17:07 Uhr
Brussel, Buxelles, Brussels, Brüssel?? Fragen über Fragen..!


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 07/2016

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop