Sicherheit
Älter als 7 Tage

Emirates und Turkish von Elektronikverbot entbunden

Turkish Airlines Boeing 777-300ER
Turkish Airlines Boeing 777-300ER, © Ingo Lang

Verwandte Themen

DUBAI - Das Elektronikverbot der Vereinigten Staaten löst sich auf. Seit Mittwoch dürfen auch Passagiere von Emirates und Turkish Airlines Notebooks und andere Geräte wieder mit an Bord nehmen.

Schon am Sonntag hoben die USA die umstrittenen Beschränkungen gegen Etihad Airways auf, die seit März an zehn Flughäfen in Nordafrika, dem Nahen Osten und der Türkei für alle Direktflüge in die Vereinigten Staaten griffen.

Neue Kontrollstandards sollen sicherstellen, dass Terroristen keinen Sprengstoff in elektronischen Geräten an Bord eines Verkehrsflugzeugs einschleusen.
© aero.de | 05.07.2017 09:53


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 08/2017

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden