Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Lufthansa kauft sich aus dem Chaos frei

Beitrag 31 - 45 von 45
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 08.08.2022 - 09:00 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (915 Beiträge)
Sie wollen mich doch aber eigentlich 'ignorieren' - da jedes Wort an mich überflüssig ist ... ;) .
Stimmt, da haben Sie recht. Das haben Sie hier ja wieder eindrucksvoll bewiesen.


;)
Beitrag vom 09.08.2022 - 14:38 Uhr
Usercontrail55
User (3444 Beiträge)
@Ein Leser dieser
Wie ich schon woanders geschrieben habe, ich bin froh, dass man sich bei LH mit dem Bodenpersonal einigen konnte, ohne weiteren Arbeitskampf. Und ich gönne den AN auch den Abschluss. Dagegen sieht der Abschluss bei Condor wie Betrug an den AN aus. Wie Contrail55 schon schrieb, da wird die AN-Vertretung wohl auch wissen, wie es um die Condor steht.
Davon kann man ausgehen. Mittlerweile gibt es zu dem Abschluss auch Hintergründe bei der konkurrierenden GW. Scheinbar waren die Bedingungen bei der Condor nicht so attraktiv, wie hier kolportiert wurde und der weiße Ritter hat nur die Minmalreaktion gezeigt. Es gab wohl einen Aderlass beim Kabinenpersonal und die Erhöhung schafft jetzt gerade so den Mindestlohn ab Oktober in den Einstiegsvergütungen. Das man diese Problematik gerne "ohne großer PR Getöse nach aussen" lösen wollte leuchtet ein.
Beitrag vom 09.08.2022 - 17:33 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (915 Beiträge)

Davon kann man ausgehen. Mittlerweile gibt es zu dem Abschluss auch Hintergründe bei der konkurrierenden GW. Scheinbar waren die Bedingungen bei der Condor nicht so attraktiv, wie hier kolportiert wurde und der weiße Ritter hat nur die Minmalreaktion gezeigt. Es gab wohl einen Aderlass beim Kabinenpersonal und die Erhöhung schafft jetzt gerade so den Mindestlohn ab Oktober in den Einstiegsvergütungen. Das man diese Problematik gerne "ohne großer PR Getöse nach aussen" lösen wollte leuchtet ein.


Würden Sie ums freundlicherweise die Quelle (vielleicht per Direktlink) für die Detail- Informationen ("Scheinbar waren die Bedingungen bei der Condor nicht so attraktiv,...; ...es gab wohl ..." - ich dachte Sie WISSEN das!?) über den Abschluss bei Condor benennen.
Ich vermute das interessiert nicht nur mich.

Möglicherweise klappt das ja besser, als diese Frage zu beantworten:

"Vielleicht könnten / würden Sie mich/uns ja noch aufklären, welche "kostentreibenen Privilegien" die LH Kabinen Crews KONKRET genießen (die die Condor Kabine nicht hat)."

Ich war der Annahme, Sie als Insider und EX - Purser, könnten das quasi locker 'aus dem Ärmel schütteln' ;)
Beitrag vom 09.08.2022 - 18:08 Uhr
Usercontrail55
User (3444 Beiträge)

Davon kann man ausgehen. Mittlerweile gibt es zu dem Abschluss auch Hintergründe bei der konkurrierenden GW. Scheinbar waren die Bedingungen bei der Condor nicht so attraktiv, wie hier kolportiert wurde und der weiße Ritter hat nur die Minmalreaktion gezeigt. Es gab wohl einen Aderlass beim Kabinenpersonal und die Erhöhung schafft jetzt gerade so den Mindestlohn ab Oktober in den Einstiegsvergütungen. Das man diese Problematik gerne "ohne großer PR Getöse nach aussen" lösen wollte leuchtet ein.


Würden Sie ums freundlicherweise die Quelle (vielleicht per Direktlink) für die Detail- Informationen ("Scheinbar waren die Bedingungen bei der Condor nicht so attraktiv,...; ...es gab wohl ..." - ich dachte Sie WISSEN das!?) über den Abschluss bei Condor benennen.
Ich vermute das interessiert nicht nur mich.
Gerne, ist aber nur für Mitglieder.
 https://www.ufo-online.aero/de/
Das müssen Sie so glauben, oder auch nicht.
Möglicherweise klappt das ja besser, als diese Frage zu beantworten:

"Vielleicht könnten / würden Sie mich/uns ja noch aufklären, welche "kostentreibenen Privilegien" die LH Kabinen Crews KONKRET genießen (die die Condor Kabine nicht hat)."
Auch das müssen Sie so glauben, oder auch nicht. TV sind nicht öffentlich, deswegen finden Sie ja nichts Konkrets zum Condor Abschluß, obwohl Sie das so fleißig recherchiert haben.


Dieser Beitrag wurde am 09.08.2022 18:12 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 10.08.2022 - 00:30 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (915 Beiträge)

Davon kann man ausgehen. Mittlerweile gibt es zu dem Abschluss auch Hintergründe bei der konkurrierenden GW. Scheinbar waren die Bedingungen bei der Condor nicht so attraktiv, wie hier kolportiert wurde und der weiße Ritter hat nur die Minmalreaktion gezeigt. Es gab wohl einen Aderlass beim Kabinenpersonal und die Erhöhung schafft jetzt gerade so den Mindestlohn ab Oktober in den Einstiegsvergütungen. Das man diese Problematik gerne "ohne großer PR Getöse nach aussen" lösen wollte leuchtet ein.


Würden Sie ums freundlicherweise die Quelle (vielleicht per Direktlink) für die Detail- Informationen ("Scheinbar waren die Bedingungen bei der Condor nicht so attraktiv,...; ...es gab wohl ..." - ich dachte Sie WISSEN das!?) über den Abschluss bei Condor benennen.
Ich vermute das interessiert nicht nur mich.
Gerne, ist aber nur für Mitglieder.
 https://www.ufo-online.aero/de/
Das müssen Sie so glauben, oder auch nicht.
Möglicherweise klappt das ja besser, als diese Frage zu beantworten:

"Vielleicht könnten / würden Sie mich/uns ja noch aufklären, welche "kostentreibenen Privilegien" die LH Kabinen Crews KONKRET genießen (die die Condor Kabine nicht hat)."
Auch das müssen Sie so glauben, oder auch nicht. TV sind nicht öffentlich, deswegen finden Sie ja nichts Konkrets zum Condor Abschluß, obwohl Sie das so fleißig recherchiert haben.

Due Seite kenne ich, aber da ich kein Mitglied bin, kann ich nur die Meldungen lesen, die öffentlich sind. Aber immerhin von GW - Seite und immerhin positiv. Proteste dagegen, seitens der Mitglieder:innen, konnte ich bisher nirgends finden. Also scheint man dort zufrieden, so wie such die Bodencrews der LH mit Ihrem Abschluss.

Danke trotzdem.

Ps. Sind die "Privilegien" der LH Kabinencrews wirklich so geheim, daß man die nicht erläutern/benennen darf!?

Naja,
Beitrag vom 10.08.2022 - 08:11 Uhr
Usercontrail55
User (3444 Beiträge)
Due Seite kenne ich, aber da ich kein Mitglied bin, kann ich nur die Meldungen lesen, die öffentlich sind. Aber immerhin von GW - Seite und immerhin positiv. Proteste dagegen, seitens der Mitglieder:innen, konnte ich bisher nirgends finden. Also scheint man dort zufrieden, so wie such die Bodencrews der LH mit Ihrem Abschluss.

Danke trotzdem.

Ps. Sind die "Privilegien" der LH Kabinencrews wirklich so geheim, daß man die nicht erläutern/benennen darf!?

Naja,
Damit werden Sie leben müssen.
Im Ernst, was erwarten Sie bei Ihrem Verhalten? Sie klinken sich in Diskussionen ein aber verlangen dann immer nur von einer Seite Belege für die Aussagen, die andere Seite nehmen Sie so hin. Kommen dann mit kindischem Wortglaubereispielchen-PingPong. Wenn man sich Ihre Beiträge der letzten Monate so anschaut, dann ist das mehr als die Hälfte. Das gab es früher, unter anderen Namen, schon so, da ist keinerlei Veränderung sichtbar. Darauf habe ich keine Lust.
Nehmen Sie Aussagen von Foristen, die Zugang zu internen Quellen haben, hin oder lassen Sie es. Die Auswahl, was wer preisgibt oder auch nicht, müssen Sie schon der Person überlassen, kein Grund den Beleidigten zu spielen.
Beitrag vom 10.08.2022 - 09:12 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (915 Beiträge)
Due Seite kenne ich, aber da ich kein Mitglied bin, kann ich nur die Meldungen lesen, die öffentlich sind. Aber immerhin von GW - Seite und immerhin positiv. Proteste dagegen, seitens der Mitglieder:innen, konnte ich bisher nirgends finden. Also scheint man dort zufrieden, so wie such die Bodencrews der LH mit Ihrem Abschluss.

Danke trotzdem.

Ps. Sind die "Privilegien" der LH Kabinencrews wirklich so geheim, daß man die nicht erläutern/benennen darf!?

Naja,
Damit werden Sie leben müssen.
Im Ernst, was erwarten Sie bei Ihrem Verhalten? Sie klinken sich in Diskussionen ein aber verlangen dann immer nur von einer Seite Belege für die Aussagen, die andere Seite nehmen Sie so hin. Kommen dann mit kindischem Wortglaubereispielchen-PingPong. Wenn man sich Ihre Beiträge der letzten Monate so anschaut, dann ist das mehr als die Hälfte. Das gab es früher, unter anderen Namen, schon so, da ist keinerlei Veränderung sichtbar. Darauf habe ich keine Lust.
Nehmen Sie Aussagen von Foristen, die Zugang zu internen Quellen haben, hin oder lassen Sie es. Die Auswahl, was wer preisgibt oder auch nicht, müssen Sie schon der Person überlassen, kein Grund den Beleidigten zu spielen.

Ich "spiele" weder den Beleidigten, noch bin ich beleidigt. Wo lesen Sie das denn?

Wie ich schon einmal geschrieben habe: ich amüsiere mich über das, was (und wie!) hier teilweise so geschrieben (auch über mich) wird.

Und ansonsten werde ich mir auch weiterhin 'erlauben' auf gegensätzliche Aussagen von Foristen, einseitige/ missverständliche Artikelinhalte und meine Meinung zu manchen Themen kundzutun.

Zu diesem, hier diskutierten Artikel:

ich glaube Sie haben wieder einmal versucht die Diskussion, mit nicht belegbaren Behauptungen, in eine bestimmte Richtung zu beeinflussen.
Also nein: ich glaube Ihnen diese nicht.

Btw.
Wenn Sie so ein krasses Beispiel von diametral gegensätzlichen Aussagen eines Foristen: 

"Ich will den Abschluss nicht schlecht reden."

und dann:

"Dagegen sieht der Abschluss bei Condor wie Betrug an den AN aus."

Als "kindischem Wortglaubereispielchen-PingPong" bezeichnen, dann spricht das für sich.

So, damit sollten wir diesen Disput beenden.

Beitrag vom 10.08.2022 - 10:01 Uhr
UserEin Leser dieser..
... Seite
User (420 Beiträge)
Btw.
Wenn Sie so ein krasses Beispiel von diametral gegensätzlichen Aussagen eines Foristen: 

"Ich will den Abschluss nicht schlecht reden."

und dann:

"Dagegen sieht der Abschluss bei Condor wie Betrug an den AN aus."

Jordi, ich habe dir das doch schon längst nochmal erklärt. Hast du es immer noch nicht verstanden?

Btw.
Wo bleibt deine Erklärung hierzu:
Natürlich erinnere ich mich. Ich erinnere mich aber auch daran das seitens des Managements auf diesen Brief entsprechend, für die AN, positiv reagiert wurde (ohne großer PR Getöse nach aussen).

Dieser Beitrag wurde am 10.08.2022 10:10 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 10.08.2022 - 10:27 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (915 Beiträge)
Btw.
Wenn Sie so ein krasses Beispiel von diametral gegensätzlichen Aussagen eines Foristen: 

"Ich will den Abschluss nicht schlecht reden."

und dann:

"Dagegen sieht der Abschluss bei Condor wie Betrug an den AN aus."

Jordi, ich habe dir das doch schon längst nochmal erklärt. Hast du es immer noch nicht verstanden?

Btw.
Wo bleibt deine Erklärung hierzu:
Natürlich erinnere ich mich. Ich erinnere mich aber auch daran das seitens des Managements auf diesen Brief entsprechend, für die AN, positiv reagiert wurde (ohne großer PR Getöse nach aussen).

Ich hatte mich doch klar ausgedrückt: solange Sie das von ungewünschte Geduze nicht lassen, werde ich nicht mehr mit Ihnen.
Beitrag vom 10.08.2022 - 11:14 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (915 Beiträge)
Btw.
Wenn Sie so ein krasses Beispiel von diametral gegensätzlichen Aussagen eines Foristen: 

"Ich will den Abschluss nicht schlecht reden."

und dann:

"Dagegen sieht der Abschluss bei Condor wie Betrug an den AN aus."

Jordi, ich habe dir das doch schon längst nochmal erklärt. Hast du es immer noch nicht verstanden?

Btw.
Wo bleibt deine Erklärung hierzu:
Natürlich erinnere ich mich. Ich erinnere mich aber auch daran das seitens des Managements auf diesen Brief entsprechend, für die AN, positiv reagiert wurde (ohne großer PR Getöse nach aussen).

Ich hatte mich doch klar ausgedrückt: solange Sie das von ungewünschte Geduze nicht lassen, werde ich nicht mehr mit Ihnen.

oh Gott, da fehlt ja noch '...diskutieren'.

Nicht das noch sonst was rein interpretiert wird;)
Beitrag vom 10.08.2022 - 11:27 Uhr
UserEin Leser dieser..
... Seite
User (420 Beiträge)

Ich hatte mich doch klar ausgedrückt: solange Sie das von ungewünschte Geduze nicht lassen, werde ich nicht mehr mit Ihnen.

oh Gott, da fehlt ja noch '...diskutieren'.


Als doch beleidigt.
;-)

Dieser Beitrag wurde am 10.08.2022 11:32 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 10.08.2022 - 11:29 Uhr
UserEin Leser dieser..
... Seite
User (420 Beiträge)

Nicht das noch sonst was rein interpretiert wird;)

Kein Angst, das kommt in der Regel nur von dir.
Beitrag vom 10.08.2022 - 16:39 Uhr
UserX-Ray
User (274 Beiträge)
Ich hatte mich doch klar ausgedrückt: solange Sie das von ungewünschte Geduze nicht lassen, werde ich nicht mehr mit Ihnen (diskutieren).

Ihnen wurde hier auch schon von dem einen oder anderen mitgeteilt, dass ein Austausch mit Ihnen nicht mehr erwünscht ist. Und gerade bei diesen Usern versuchen Sie immer wieder, diese zu provozieren und in Diskussionen zu ziehen.

Aber gut, jetzt ist ja bekannt, was bei Bedarf zu tun ist: Einfach duzen, dann ist Ruhe. Versprochen?

Dieser Beitrag wurde am 10.08.2022 20:09 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 11.08.2022 - 08:46 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (915 Beiträge)
Ich hatte mich doch klar ausgedrückt: solange Sie das von ungewünschte Geduze nicht lassen, werde ich nicht mehr mit Ihnen (diskutieren).

Ihnen wurde hier auch schon von dem einen oder anderen mitgeteilt, dass ein Austausch mit Ihnen nicht mehr erwünscht ist. Und gerade bei diesen Usern versuchen Sie immer wieder, diese zu provozieren und in Diskussionen zu ziehen.

Ob Ihnen das paßt oder nicht (auch noch mal für Sie):

"... ich amüsiere mich über das, was (und wie!) hier teilweise so geschrieben (auch über mich) wird.

Und ansonsten werde ich mir auch weiterhin 'erlauben' auf gegensätzliche Aussagen von Foristen, einseitige/ missverständliche Artikelinhalte und meine Meinung zu manchen Themen kundzutun."

Aber gut, jetzt ist ja bekannt, was bei Bedarf zu tun ist: Einfach duzen, dann ist Ruhe. Versprochen?
Beitrag vom 11.08.2022 - 10:55 Uhr
UserFly-away
Moderator
Modhinweis
-----------
Der Verlauf dieses Threads zeigt, dass zum vorgegebenen Threadthema keine relevanten Beiträge mehr eingestellt werden.

Der Thread wurde auf -read-only- gesetzt.
Für den Austausch "persönlicher Meinungsverschiedenheiten" -ich drücke mich mal höflich aus- steht Ihnen die PM-Funktion zur Verfügung.
Es zeigt sich einmal mehr: Eine zu tolerante Moderation, wie wiederholt gewünscht, ja verlangt, führt in der Vielzahl der Fälle dazu, dass der jeweilige Thread im OT-Bereich landet.

Fly-away Moderator

Dieser Beitrag wurde am 11.08.2022 21:16 Uhr bearbeitet.
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »