Low-Cost-Tochter
Älter als 7 Tage

Iberia Express nimmt am Sonntag Flugbetrieb auf

Iberia Express
Pressekonferenz zum Start von Iberia Express, © Iberia

Verwandte Themen

MADRID - Die spanische Billigfluggesellschaft Iberia Express will am Sonntag mit vier Inlandsflügen ihren Betrieb aufnehmen. Für die kommende Sommersaison plant die hundertprozentige Iberia-Tochter weitere 13 Strecken, darunter fünf Verbindungen zu europäischen Städten wie Dublin, Riga oder Amsterdam. Das teilte die Iberia Gruppe am Freitag mit. Für die nationalen und europäischen Verbindungen werden nach Angaben von Iberia zunächst vier Flugzeuge des Typs Airbus A320 eingesetzt.

Bis Ende 2012 soll die A320-Flotte auf insgesamt 14 Flieger ausgebaut und die Belegschaft bis auf 500 Mitarbeiter aufgestockt werden.

Die Pilotengewerkschaft Sepla hatte seit Dezember an insgesamt 12 Tagen Streiks gegen die Gründung von Iberia Express organisiert. Die Tochterfirma soll sich auf Flüge innerhalb Spaniens und Europas spezialisieren, so dass die Muttergesellschaft sich auf die lukrativen Transatlantikrouten konzentrieren kann. Sepla hält eine solche Auslagerung der Kurz- und Mittelstrecken für illegal, weil sie gegen die Tarifverträge verstoße. Außerdem befürchtet sie den Verlust von bis zu 5000 Arbeitsplätzen.
© dpa-AFX | Abb.: Iberia | 23.03.2012 16:40


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden