Building Bridges
Älter als 7 Tage

Austrian Airlines wirbt für Eurovision Song Contest

WIEN - Ein Austrian Airbus A320 mit der Sonderbemalung "Building Bridges" ist ab sofort als Botschafter für die am 23. Mai in Wien stattfindende Veranstaltung unterwegs.

Die von der Austrian Technik auf dem Airbus A320 (OE-LBS) angebrachte Spezialfolie hat eine Gesamtgröße von 13,53 x 3,9 Meter und umfasst 52 m².

AUA Songcontest
ORF-General Alexander Wrabetz, AUA CCO Andreas Otto und der brückenbauende Airbus A320, © Milenko Badzic

In Wien sei der Eurovision Song Contest bereits mit der Straßenbahn und in Österreich mit Loks der ÖBB auf Schiene. Mit dem "Building Bridges" gebrandeten Flugzeug setzt Austrian Airlines nun auch ein Zeichen in ganz Europa, erklärt dazu ORF-Chef Alexander Wrabetz.

Dass die heimische Fluglinie als "offizielle Airline des Song Contest" diese Botschaft jetzt in die Welt tragen darf, freut auch Andreas Otto, CCO von Austrian Airlines.

Wer in dem Flieger nach Wien anreist, kann sich auch mit einer Spende an der aktuellen CO2-Emission des Fluges beteiligen, die dann verschiedenen Klimaschutzprojekten zufließt. Der Eurovision Songcontest wird heuer erstmals auch als "Green Event" ausgerichtet.
© aero.at | 27.04.2015 16:45


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 04/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden