IAR
Älter als 7 Tage

Polen nimmt neuen Megaairport in Angriff

LOT Polish Airlines Boeing 787-8
LOT Polish Airlines Boeing 787-8, © The Boeing Company

Verwandte Themen

WARSCHAU - Polens Regierung wird zeitnah grünes Licht für den Bau eines neuen Drehkreuzes außerhalb von Warschau geben. Dies meldet die polnische Nachrichtenagentur "IAR".

Warschau Chopin setzt Airlines Grenzen - mit 12,8 Millionen Passagieren im Jahr 2016 kratzt der nicht mehr erweiterbare Stadtfughafen langsam an seiner Maximalkapazität.

Der neue Zentralflughafen soll laut "IAR" 45 Kilometer westlich von Warschau für Entlastung sorgen. Ausgelegt auf 50 Millionen Passagiere wird der neue Megaairport allerdings frühestens in den späten 2020er Jahren in Betrieb gehen, sofern sich das Großprojekt finanzieren lässt.

Polens Regierung rechnet mit Baukosten zwischen 5,0 und 7,0 Milliarden Euro. Kritischere Stimmen verorten das Projekt bei 10,5 Milliarden Euro. Ob sich die EU am Flughafenbau finanziell beteiligt, ist fraglich. Nach Medieninformationen sucht Polen daher auch in China nach Investoren für den Airport.

Landesweit zählte die polnische Luftfahrtbehörde 2016 eine Verkehrszunahme um 12 Prozent auf 34 Millionen Fluggäste. Ryanair ist vor LOT der größte Fluganbieter in Polen.
© aero.de | 19.09.2017 11:19

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 20.09.2017 - 11:25 Uhr
OK, die Nationalpolnische Regierung ist genervt, dass viele Polen über Deutsche Hubs in alle möglichen Richtungen fliegen.
Als Sprungbrett nach Osten könnte Warschau durchaus attraktiv sein für Airlines wenn die Nachtflugregelungen und die Landegbühren besser sind als in Berlin.
Allerdings sehe ich hier auch das Potential für einen heftigen Bauchklatscher. Denn als östlichen EU HUB gibt's ja schon Helsinki und "demnächst" eben Berlin.
Als Endpunkt hat Warschaus nicht das Potential für 50 Mio Paxe.
Beitrag vom 19.09.2017 - 16:23 Uhr
Mit einer Schnellbahn Berlin - Warschau könnten man auch endlich auf hören sinnlos am BER rum zu wursteln.
Beitrag vom 19.09.2017 - 14:03 Uhr
50 Millionen Passagiere? Das entspringt wohl eher einem feuchten (Großmachts-)Traum der derzeitigen Regierung Polens.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 12/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden