Saudi Arabien und Kuwait
Älter als 7 Tage

Wien: Neue Ziele in Nahost

Kuwait Airways Airbus A320neo
Kuwait Airways Airbus A320neo, © Airbus S.A.S.

Verwandte Themen

WIEN - Im Juni nahmen gleich drei arabische Airlines Kurs auf Wien: Saudia ab Dschidda und Riad, Flynas ebenfalls ab Riad und Kuwait Airways aus Kuwait City.

Während die saudischen Ziele Riad und Dschidda ganzjährig bedient werden, wird Kuwait City nur während der Sommersaison angeflogen.

Die Flugpläne sehen wöchentlich insgesamt sieben Rotationen nach Riad vor, davon vier von Saudia, die nach Dschidda verlängert werden, sowie vier Frequenzen nach Kuwait City. Auf allen Strecken kommen Airbus A320 Maschinen zum Einsatz.

Anders als bei dem Rechtsstreit in Deutschland hat die Flugbehörde Austro Control trotz kuwaitischen Beförderungsverbots für israelische Staatbürger Kuwait Airways eine Betriebserlaubnis für die saisonal betriebene Route erteilt - ohne Auflagen. Keine Probleme gab es zuvor mit Watanya Airways, die ebenfalls die Strecke bediente.
© aero.at | 17.06.2018 15:22


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 10/2018

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden