Lufthansa
Älter als 7 Tage

Eurowings fliegt erstmals nach Russland

Eurowings Airbus A320
Eurowings Airbus A320, © Michael Lassbacher

Verwandte Themen

DÜSSELDORF - Krasnodar, Jekatarinburg, Tiflis: Eurowings fliegt im Sommer 2021 erstmals nach Russland und Georgien.

Eurowings nimmt im Juli drei neue Direktverbindungen aus Düsseldorf nach Russland - nach Jekaterinburg und ins südrussische Krasnodar - sowie in die georgische Hauptstadt Tiflis auf.

Hintergrund der ersten Flüge nach Russland und Georgien: Eurowings will stärker das Segment "Familien- und Heimatbesuche" bespielen, das in der Krise eine etwas planbarere Passagiernachfrage als das Urlaubsfluggeschäft verspricht.

Zuletzt wurden im Dezember Verbindungen nach Beirut im Libanon und Erbil im Nordirak im Programm aufgenommen. "Eurowings ist in diesem Marktsegment führend und weitet ihre Position aufgrund der steigenden Nachfrage zunehmend aus", teilte die Lufthansa-Tochter mit.

Die Airline wird Krasnodar und Tiflis ab 19. beziehungsweise 21. Juli an je zwei Verkehrstagen pro Woche aus Düsseldorf anfliegen. Die Linie nach Jekatarinburg folgt am 24. Juli - und steht nur an Samstagen im Flugplan.
© aero.de | 12.04.2021 08:52


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 05/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden