Öffnung
Älter als 7 Tage

Lufthansa erwartet bald US-Einreisemöglichkeiten

Lufthansa Airbus A350-900
Lufthansa Airbus A350-900, © Lufthansa

Verwandte Themen

FRANKFURT - Die Lufthansa erwartet in naher Zukunft Einreisemöglichkeiten für doppelt geimpfte EU-Bürger in die USA.

Entsprechende Verlautbarungen der US-Regierung zu Einreisebedingungen werte er als klares Signal, dass mit hohem Tempo an einem Plan gearbeitet werde, sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr am Donnerstag in Frankfurt.

Ein Zeitplan für Reiseerleichterungen liege bislang aber nicht vor. Lufthansa plane bislang konservativ, dass bis Ende September Geimpfte wieder in die USA einreisen können. Er sei aber hoffnungsvoll, dass dies auch schon früher geschehen könne, meinte Spohr.

Die Flüge über den nördlichen Atlantik sind das wichtigste Interkontinental-Geschäft für die Airline.
© dpa-AFX | 05.08.2021 12:39

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 05.08.2021 - 19:13 Uhr
Gar nicht so schlecht. Die Amerikaner geben hier ihr Geld aus, die Europäer ebenfalls.
Beitrag vom 05.08.2021 - 14:30 Uhr
unglaublich, dass zwar die Amerikaner in die EU fliegen dürfen, um Urlaub zu machen, aber umgekehrt kein einziger Europäer darf dies in der USA tun. Sehr einseitig, was hier ausverhandelt wurde und wieder mal sehr schwach seitens der EU was hier ausgehandelt wurde


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 09/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden