Airlines
Älter als 7 Tage

Play fliegt nach Stuttgart

Play Airbus A321neo
Play Airbus A321neo, © Stansted Airport

Verwandte Themen

STUTTGART - Urlauber können vom kommenden Sommer an wieder ohne Zwischenstopp von Stuttgart in die isländische Hauptstadt Reykjavik und zurück fliegen.

Der Stuttgarter Flughafen teilte am Mittwoch auf Anfrage mit, dass die isländische Billigairline Play ab Anfang Juni 2022 jeweils montags und freitags Direktverbindungen in beide Richtungen anbieten werde.

Flüge von der Schwabenmetropole nach Reykjavik und in die Gegenrichtung gab es zuletzt vor einigen Jahren, bis die mittlerweile insolvente isländische Billigfluglinie Wow Air ihre Verbindungen einstellte. Wie Wow will auch Play mittelfristig wieder in die USA fliegen - und dann Transitflüge über Island anbieten.
© dpa | 10.11.2021 15:19


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 12/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden