Rückkehr an den NUE
Älter als 7 Tage

Ryanair stationiert wieder Flugzeuge in Nürnberg

Ryanair in Nürnberg
Ryanair in Nürnberg, © NUE

Verwandte Themen

NÜRNBERG - Ryanair richtet nach zwei Jahren Pause wieder eine Basis am Flughafen Nürnberg ein. Der irische Preisbrecher stationiert im Sommer 2022 zwei Boeing 737-800 am Albrecht-Dürer-Airport - und stockt seinen Flugplan aus Nürnberg auf 85 Starts pro Woche und 27 Ziele auf.

Ende 2019 hatte Ryanair mit einigem Türenschlagen erst das Aus der Niederlassung Hamburg und kurz darauf die Einstellung der Basis Nürnberg verkündet - und Flugzeuge auf andere Stationen verlegt. Die Flughäfen blieben nur noch als Zielorte im Flugplan stehen.

Zwei Jahre und eine Krise später meldet sich Ryanair zumindest in Franken wieder mit Flugzeugen zurück. Die Airline wird im Sommerflugplan 2022 zwei Boeing 737-800 in Nürnberg stationieren und 13 neue Strecken auflegen - unter anderem nach Madeira, Ibiza, Faro und Chania.

Insgesamt wird Ryanair in Nürnberg 27 Strecken anbieten. "Unsere Wettbewerber in Nürnberg erreichen nur einen Bruchteil dieses Angebots", sagte Ryanair-Chef Eddie Wilson in Nürnberg. "Ryanair wird die größte Airline in Nürnberg". Ein "Anreiz-Schema" des Nürnberger Flughafens hat Ryanair die Entscheidung zur Rückkehr nach Franken erleichtert.

Nürnberg vereinfacht Gebührentabelle

"Wir liegen zwischen den beiden größten deutschen Flughäfen", sagte Airport-Chef Dr. Michael Hupe. Nürnberg habe aber "seine Hausaufgaben in den letzten 15 Monaten der Pandemie gemacht" und seine Gebührenordnung umgestaltet. Die ist jetzt in Nürnberg "nicht unbedingt günstiger aber einfacher".

Das Ryanair-Flugprogramm findet Hupe für Nürnberg vorteilhafter als das frühere Angebot von Air Berlin. "Air Berlin hatte viel out-going Traffic aus der Region", sagte Hupe. "Ryanair sorgt für viel incoming Traffic. (...) "Wir brauchen wieder diesen Schwung aus der Pandemie heraus."

"Dass Ryanair im Frühjahr 2022 nach Nürnberg zurückkehrt, ist ein starkes Signal für den Flughafen", sagte der bayerische Finanzminister Albert Füracker - und an Wilson gerichtet: "Ich hoffe, dass Sie dieses Mal länger bleiben."
© aero.de | Abb.: Flughafen Nürnberg | 08.12.2021 16:20

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 08.12.2021 - 23:04 Uhr
Für den gesamten nordbayerischen Raum, den Flughafen, endlich mal wieder eine sehr freudige Nachricht.
Ich sehe Vorteile Für Fluggäste, den Tourismus, den Flughafen Nürnberg

Eine Ausweitung des Flugverkehrs und Hinzunahme weitere Destinationen wird mit Sicherheit von einer Vielzahl von Reisewilligen sehnlich erwartet und begrüßt.

Die in den letzten Jahren von Nürnberg aus erreichbaren Ziele waren sehr ausgedünnt.
Eine Reihe von interessanten Zielen waren weggefallen.

Die weiten Anfahrt-Wege zu Ausweich-Flughäfen, wie Leipzig, München zu Zielen, die ab Nürnberg nicht angeboten wurden, bleiben einem künftig erspart.

Sicher verspricht sich auch die Stadt Nürnberg eine Zunahme des Tourismus, wenn Nürnberg vermehrt als Reiseziel angeboten wird und dadurch leichter erreicht werden kann.

Die Geschäftsleitung Airport Nürnberg wird auch sicher so verhandelt haben, dass es für diese kein Draufzahlgeschäft ist. Die am Flughafen angesiedelten Reisebüros, Geschäfte, die Hotels können höhere Frequenzen erwarten. .

Nicht zuletzt trägt das zur Stabilität der am Flugplatz angesiedelten Arbeitsplätze bei und bietet Aussicht deren Anzahl zu erhöhen.


Dieser Beitrag wurde am 08.12.2021 23:09 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 08.12.2021 - 16:49 Uhr
Ein "Anreiz-Schema" des Nürnberger Flughafens hat Ryanair die Entscheidung zur Rückkehr nach Franken erleichtert.

Keine weitere Erklärung nötig. Die Heuschrecken sind wieder unterwegs. Und sobald der "Neukundenrabatt" dahin ist, wird wieder gejammert, weil FR die Biege macht...

NUE wird aber wohl leider in dieser klammen Zeit nichts übrig bleiben, als die Slots zu verramschen.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 06/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden