Personalengpässe
Älter als 7 Tage

SAS streicht Flugplan zusammen

SAS Airbus A320neo
SAS Airbus A320neo, © Mark Harkin

Verwandte Themen

KOPENHAGEN - SAS fehlt Flugpersonal. Die Airline streicht ihr Sommerprogramm um 4.000 Flüge zusammen.

SAS zieht die Notbremse. Die Airline nimmt zwischen Mai und August 4.000 Flüge aus der Hochphase des Sommerflugplans. Betroffene Passagiere will die Airline auf andere Flüge umbuchen.

SAS begründete den Schritt mit Bereederungsengpässen, unter denen derzeit auch andere Airlines leiden. Easyjet limitiert deswegen im Sommer die Maximalauslastung der A319-Flotte auf 150 Passagiere - und spart so einen Flugbegleiter pro Flug ein.
© aero.de | 19.05.2022 11:13


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 06/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden