Festnahmen
Älter als 7 Tage

Drogenring am Flughafen Brüssel

Flughafen Brüssel
Flughafen Brüssel, © Flughafen Brüssel

Verwandte Themen

BRÜSSEL - Die belgische Polizei hat Teile eines Drogenrings am Flughafen Brüssel ausgehoben - mehrere Mitarbeiter des Flughafens sind in Haft.

Sechs Mitarbeiter des Flughafens Brüssel stehen unter Verdacht, Drogen durch den Flughafen in die EU geschleust zu haben. Die belgische Polizei nahm diese Woche in einer gezielten Operation insgesamt neun Personen fest und stellte 217.000 Euro Bargeld sicher.

Ein Drogenfund am Brüsseler Flughafen im Februar 2021 hatte die Ermittlungen ins Rollen gebracht - in zwei herrenlosen Gespäckstücken stellte die Polizei einmal 25 und einmal zwölf Kilogramm Kokain sicher. Die Spur führte zu einem Netzwerk mit Insindern an Flughafen Brüssel.

Über die Festnahmen berichtete zunächst "aviation24.be". Vergangenes Jahr hatte die australische Polizei einen Drogenring bei Qantas zerschlagen - rund 150 Beschäftigte der Airline sollen Teil eines kriminellen Netzwerks gewesen sein.
© aero.de | 01.07.2022 07:49


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden