Flug KL1542
Älter als 7 Tage

737-700 landet mit offener Ladeluke

AMSTERDAM - KLM geht einem Defekt an einer Boeing 737-700 nach - an dem Flugzeug stand nach einer Landung in Amsterdam eine Frachttür offen.

Irgendwo zwischen Leeds und Amsterdam hat eine Verriegelung versagt: KLM-Flug 1542 ist am 2. August mit einer offenen Frachttür in Amsterdam gelandet.

Flug KL1542, © TSL
 
"Eine der Ladeluken war aufgrund eines technischen Defekts zum Teil eingedrückt", bestätigte KLM den Zwischenfall, der weiter untersucht werde. Der Schaden selbst war offenbar schnell zu beheben - schon am nächsten Morgen startete die PH-BGT von Amsterdam zu einem Flug nach Neapel.
© aero.de | 05.08.2022 15:02


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 07/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden