Flug TO-3943
Älter als 7 Tage

737-800 kratzt mit Felgen über Landebahn

Transavia 737-800 in Nantes
Transavia 737-800 in Nantes, © BEA

Verwandte Themen

NANTES - Eine 737-800 von Transavia France hatte bei einer Landung in Nantes einen Reifenschaden. Am Flugzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Die 737-800 F-GZHA von Transavia France braucht einen Satz neue Reifen - und neue Fahrwerksteile: bei einer Landung in Nantes als Flug 3943 aus Djerba sind am 1. Oktober beide Bugreifen der Boeing geplatzt. Das Flugzeug rollte auf den Felgen aus und kam auf einem Rollweg neben der Landebahn zum Halt.

Die 160 Insassen verließen das Flugzeug unversehrt, an der 737 aus dem Jahrgang 1997 entstand nach ersten Berichten allerdings größerer Sachschaden.

Diese Meldung basiert auf Informationen des "Aviation Herald" und wird von aero.de in Lizenz veröffentlicht.
© aero.de | 04.10.2022 07:06


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 11/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden