Zwischenfall
Älter als 7 Tage

Saab 340 bei Landung auf Tonga verunfallt

Verwandte Themen

NUKUALOFA - Bruchlandung einer Saab 340: Auf der Südseeinsel Tonga ist ein Flugzeug von der Landebahn abgekommen und an einem Betonbecken hängen geblieben. Die Insassen blieben unverletzt.

Ein Landeunfall auf der Südseeinsel Tonga ist für die Insassen glimpflich ausgegangen. Die Saab 340 A3-PUA ist am Fua'amotu Airport von der Landebahn abgekommen und mit dem rechten Hauptfahrwerk an einem Betonbecken hängen geblieben.

Landeunfall auf Tonga, © XSL
 
Die Passagiere blieben unverletzt, an der 27 Jahre alten Saab der Gesellschaft Lulutai Airlines entstand erheblicher Sachschaden. Nach Medienberichten hatten die Piloten kurz zuvor einen Anflug auf den Flughafen der Inselgruppe Vava'u abgebrochen.
© aero.de | 08.12.2023 08:58


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 02/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden