Airlines
Älter als 7 Tage

Norwegian schreibt schwarze Zahlen

Norwegian Boeing 737-800
Norwegian Boeing 737-800, © Norwegian

Verwandte Themen

OSLO - Norwegian stand zeitweise am Abgrund. Mit einem neuen Fokus auf Kurz- und Mittelstrecken ist der Billigflieger wieder erfolgreich.

Ein starkes Jahresende gibt Norwegian Rückenwind. Die norwegische Airline rechnet für das Gesamtjahr 2023 jetzt mit umgerechnet 190 Millionen Euro Betriebsgewinn. Bisher hatte das Management Anlegern ein Ergebnis innerhalb einer Spanne von 160 bis 180 Millionen Euro in Aussicht gestellt.

Die Airline habe gegen Jahresende von günstigeren Treibstoffpreisen und Entschädigungszahlungen für verspätete Flugzeuglieferungen profitiert, teilte Norwegian weiter mit.

Über das Gesamtjahr 2023 beförderte Norwegian 20 Millionen Passagiere, ein Plus von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Neben einer höheren Nachfrage hatte Norwegian 2023 auch weniger Konkurrenz - der kurzlebige Wettbewerber Flyr musste Anfang Februar 2023 einen Insolvenzantrag stellen.
© aero.de | 26.01.2024 11:04


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 07/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden