Rauch im Cockpit
Älter als 7 Tage

Notlandung eines Airbus A340-300 von Joon

KUWAIT-STADT - Joon-Flug 218 von Paris nach Mumbai musste am 4. Dezember in Kuwait notlanden - die Crew berichtet von einer Rauchentwicklung an Bord.

Wie "Aviation Safety" schreibt, befand sich der Joon-Airbus A340-313 über dem Persischen Golf, als die Crew den Rauch bemerkte. Sie erklärte einen Notfall und leitete am 4. Dezember um 18:06 Uhr die ungeplante Landung am Kuwait International Airport ein. Keiner der 237 Menschen an Bord wurde den Informationen zufolge verletzt.

Der Joon-Airbus A340-313 landete sicher in Kuwait
Der Joon-Airbus A340-313 landete sicher in Kuwait , © Flightradar24 https://bit.ly/2BRS51T


© aero.de (boa) | 05.12.2018 11:17


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden