Flugzeugfinanzierer
Älter als 7 Tage

BOC bestellt 30 Airbus-Mittelstreckenjets

Aktuelles aus dem Ressort Flugzeugbau

SINGAPUR - Der asiatische Flugzeugfinanzierer BOC Aviation hat bei Airbus 30 Mittelstreckenjets bestellt.

Die Order umfasse 18 Maschinen vom Typ A320neo und 12 A320ceo-Flieger, wie BOC am Donnerstag in Singapur mitteilte. Die Order hat laut Preisliste einen Gesamtwert von 3,1 Milliarden US-Dollar. Allerdings sind bei Flugzeugbestellungen hohe Rabatte üblich.

BOC ist eine Tochter der chinesischen Großbank Bank of China. Sie hat bereits 270 Flugzeuge an 62 Gesellschaften verleast. Laut Mitteilung will das Unternehmen in den nächsten Jahren weitere 241 Maschinen finanzieren und so vom stetigen Wachstum des Flugverkehrs in Asien profitieren. Erst im Herbst hatte BOC 22 Mittelstreckenjets von Boeing bestellt. Um zusätzliches Kapital an Bord zu holen, gibt es Pläne für einen Börsengang in Hongkong.
© dpa-AFX | 07.01.2016 09:36


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 06/2016

Take-off TV Video-Blog

Shop