Ryanair Sun
Älter als 7 Tage

Ryanair reserviert 15 Boeing 737 für Charter-Airline

Ryanair Boeing 737-800
Ryanair Boeing 737-800, © Ingo Lang

Verwandte Themen

WARSCHAU - Ryanair will seine neue Charter-Ops für den polnischen Touristikmarkt zügig ausbauen. Der irische Günstigflieger wagt sich mit Ryanair Sun 2018 in ein neues Geschäftsfeld vor.

"Die neue Airline wird mit fünf Flugzeugen in der Urlaubssaison 2018 Charterflüge von und nach Polen aufnehmen", bringt der vergangene Woche vorgelegte Geschäftsbericht 2017 die Aktionäre auf den letzten Stand. Bis Sommer 2019 werde Ryanair Sun "auf mehr als 15 Flugzeuge wachsen".

Derzeit treffe Ryanair Vorbereitungen für ein polnisches AOC, unter dem Ryanair Sun fliegen werde. Die Plattform erhalte zudem ein eigenes Management.

737 MAX 200 kommt im April 2019

In der Kernflotte erhöhte Ryanair ihren Festauftrag für die 737 MAX 200 gerade um zehn auf 110 Flugzeuge. Der Zulauf werde "im April 2019" starten, grenzte Ryanair den Plan für die Flottenintegration der 197-Sitzer mit sparsamen CFM LEAP-1B Triebwerken ein. Über Optionen kann Ryanair bis zu 100 weitere 737 MAX 200 nachbestellen.
© aero.de | 02.08.2017 11:35


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 10/2017

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden