Airlines
Älter als 7 Tage

PIA stellt neues Markenbild an A380-Avatar vor

ISLAMABAD - Pakistan International Airlines (PIA) führt ein neues Markenbild ein und stellt uns die neuen Farben an einem "Plus-Size-Model" vor: einem Airbus A380.

Im Abspann eines Imagefilms trägt ein computeranimierter Airbus A380 die neue Livery, obwohl PIA derzeit keine A380 betreibt oder bestellt hat. Pakistan International fliegt ihre Langstrecken mit Boeing 777-200 und 777-300.

PIA zeigt neues Markenbild mit A380, © PIA

Das Rebranding der Airline erfolgt nahezu zeitgleich zur bevorstehenden Eröffnung des neuen internationalen Flughafens von Islamabad am 20. April. Auf den Start- und Landebahnen des neuen PIA-Drehkreuzes können auch A380 abheben und aufsetzen.

Auf dem Gebraucht- und Leasingmarkt sind derzeit mehrere A380 verfügbar. Diese Woche gab der portugiesische ACMI-Anbieter Hi Fly bekannt, die MSN6 - eine zehn Jahre alte A380 aus Beständen von Singapore Airlines - ab Mitte 2018 in seiner Wetlease-Flotte zu verwenden und die bisherige Kabine beizubehalten.
© aero.de | 07.04.2018 11:53


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 05/2018

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden