Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Emirates: B787 "Dreamliner" oder A350?

Beitrag 1 - 15 von 64
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 28.08.2016 - 00:50 Uhr
UserSonderflug
User (41 Beiträge)
Eröffne mal eine extra Diskussion über die Entscheidung welchen Typ sich Emirates in den kommenden Monaten oder Jahren entscheidet.

 http://www.fool.com/investing/general/2016/05/18/a-boeing-787-dreamliner-vs-airbus-a350-showdown-is.aspx

Denke mal im Ergebnis wird es die gleiche Entscheidung wie zuvor und bei Lufthansa, Bestellung für Airbus A350, keine Boeing 787 "Dreamliner".

Was denkt ihr?
Beitrag vom 28.08.2016 - 01:04 Uhr
Usermrgoodleif
User (6 Beiträge)
Gehe davon aus, dass Emirates keines Sven kaufen wird, sondern mehr A380 in die Wolken schickt.
Beitrag vom 28.08.2016 - 09:52 Uhr
UserPro Boeing
User (374 Beiträge)
Eröffne mal eine extra Diskussion über die Entscheidung welchen Typ sich Emirates in den kommenden Monaten oder Jahren entscheidet.

 http://www.fool.com/investing/general/2016/05/18/a-boeing-787-dreamliner-vs-airbus-a350-showdown-is.aspx

Denke mal im Ergebnis wird es die gleiche Entscheidung wie zuvor und bei Lufthansa, Bestellung für Airbus A350, keine Boeing 787 "Dreamliner".

Was denkt ihr?
Ich denke mal hier ist eine Diskussion unnötig da für jeden hier von vornherein feststeht das Emirates und auch jede andere Airline nur Airbus Flugzeuge bestellen soll.
Beitrag vom 28.08.2016 - 10:52 Uhr
Userdlehmann66
User (224 Beiträge)
@ Pro Boeing
Ja ich würde mich freuen, wenn es der A350 werden würde und wenn die Tickets alle immer billiger, die Flugzeuge immer sauberer werden und nie ein Flugzeug abstürzt.
ABER hier geht es darum zu spekulieren, warum passt welches Flugzeug besser zu welchen Profil und welches könnte für Emirates rentabler sein. Also wenn alle nur hier ihre Wünsche posten, dann wäre die Diskussion wirklich langweilig. Da wir aber nicht alle Fakten haben, geht es um die Fakten die die Experten hier im Forum haben und dann können wir darüber spekulieren und ob die Leute dann ihr Wunschdenken einfliessen lassen, ist dann jedem seine Sache.
Beitrag vom 31.08.2016 - 21:17 Uhr
User3wTgurru:aero.de
User (21 Beiträge)
@ Pro Boeing
Ja ich würde mich freuen, wenn es der A350 werden würde
dlehmann66,
ist der nagelneue Hightech-Jet Airbus A350 etwa besser als der von Boeing "Dreamliner" genannte Pannenflieger B787?
Beitrag vom 01.09.2016 - 03:05 Uhr
Userjasonbourne
User (1738 Beiträge)
Provokante Frage:

Braucht Emirates mit 175 B777 und 142 A380 sowie 150 B777x on order wirklich noch einen Flieger eine Nummer kleiner?

Und lautet die Frage dann wirklich A359 - vs. B7810
oder nicht A339neo vs. B789?

Emirates hat bereits eine grosse A350 order gecancelt, warum eigentlich, wenn man dann nur wenige Jahre spaeter wieder drueber nachdenkt erneut zu bestellen?

Ich sehe, wenn die Bestellung kommt, die B7810 deutlich im Vorteil,
weil sie der max.Stretch ist, die Reichweite wohl nicht gebruacht wird da fuer die ganz langen Strecken andere FLieger zur Verfuegung stehene und die Kappazitaet eher passt.
Falls die Performance mit Hot & high klar geht.
Falls ueberhaupt eine Order kommt.

Airbus wird die A350 auf jeden Fall competetiv anbieten, eine Entscheidung von Emirates kann den Imageschaden der Storno wieder auspolieren.
Beitrag vom 02.09.2016 - 11:40 Uhr
Userbawlustig
User (12 Beiträge)
Gehe davon aus, dass Emirates sich hinsichtlich Airbus A350 nicht lumpen lassen wird.

Hätte die A350 einen "Imageschaden", würde man sicherlich nicht die Fachkenntnis verbreiten, dass "Lufthansa mit greifbarer Vorfreude ihren ersten A350 entgegenfiebert":

 http://www.aero.de/news-24878/Lufthansa-fiebert-ihren-ersten-A350-entgegen.html

Dieser Beitrag wurde am 02.09.2016 11:42 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 02.09.2016 - 12:52 Uhr
Userdreamliner nose
User (118 Beiträge)
Hätte die A350 einen "Imageschaden", würde man sicherlich nicht die Fachkenntnis verbreiten, dass "Lufthansa mit greifbarer Vorfreude ihren ersten A350 entgegenfiebert":

 http://www.aero.de/news-24878/Lufthansa-fiebert-ihren-ersten-A350-entgegen.html
Denke mal bei Emirates wird auch in Zukunft keiner Flugzeugübernahme "entgegengefiebert". :)
Beitrag vom 02.09.2016 - 17:36 Uhr
UserPro Boeing
User (374 Beiträge)


ist der nagelneue Hightech-Jet Airbus A350 etwa besser als der von Boeing "Dreamliner" genannte Pannenflieger B787?
Für die Airbus Anhänger ja für die Boeing Anhänger nein.
Und Hightech steckt in der B 787 mehr drin.
Beitrag vom 02.09.2016 - 23:20 Uhr
User3wTgurru:aero.de
User (21 Beiträge)
Hightech steckt in der B 787 mehr drin.
Für die Airbus Anhänger ja für die Boeing Anhänger nein.

@Pro Boeing, meine Frage war eigentlich mehr an @jasonbourne gerichtet. Ansonsten interessieren eher Meinungen von Luftfahrtkundigen ohne solch ein inkompetentes "Pro".
Beitrag vom 25.11.2016 - 01:09 Uhr
UserOopsy
User (76 Beiträge)
Die Chancen, dass sich Emirates für den Kauf von Airbus A350 entscheiden wird, dürften nach dem erfolgreichen Erstflug der -1000 noch weiter steigen.
Beitrag vom 25.11.2016 - 08:38 Uhr
UserGodzilla7
User (1267 Beiträge)
Die Chancen, dass sich Emirates für den Kauf von Airbus A350 entscheiden wird, dürften nach dem erfolgreichen Erstflug der -1000 noch weiter steigen.

Da es bei der möglichen Bestellung von Emirates ehr um 787-10 oder A350-900 geht wird der Erstflug des A350-1000 wohl keine Auswirkungen auf eine mögliche Entscheidung haben. In diesem Größensegment ist Emirates für die nächsten 10 bis 15 Jahre bestens versorgt.

Dieser Beitrag wurde am 25.11.2016 08:59 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 25.11.2016 - 09:29 Uhr
UserSonic Cruiser
User (21 Beiträge)
In diesem Größensegment ist Emirates für die nächsten 10 bis 15 Jahre bestens versorgt.
Inwiefern sei Emirates in diesem Größensegment des A350-1000 bestens versorgt, @Godzilla7?
Beitrag vom 25.11.2016 - 09:30 Uhr
Userdidigolf
User (157 Beiträge)
Meine Prognose: Es werden A 350 ( 900+1000) bestellt und im Gegenzug einige A380 aus der Orderliste gestrichen!
Beitrag vom 25.11.2016 - 09:40 Uhr
User787MINIrevolution
User (361 Beiträge)
Die Chancen, dass sich Emirates für den Kauf von Airbus A350 entscheiden wird, dürften nach dem erfolgreichen Erstflug der -1000 noch weiter steigen.
Zumindest dürften "die Chancen, dass sich Emirates für den Kauf von Airbus A350 entscheiden wird, nach dem erfolgreichen Erstflug der -1000" nicht gesunken sein. :)

Tippe mal Emirates wird eine Bestellung für A350-900 abgeben und eventuell diese durch einige -1000 ergänzen.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | « zurück | weiter »