Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Lufthansa: B787 oder A350?

Beitrag 256 - 268 von 268
1 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 12.09.2013 - 22:23 Uhr
Usersaftfrucht
User (1024 Beiträge)
Wenn man sich so anschaut, wer hier alles zuverlässige Quellen zitiert... wenn ich mich jetzt mal in so eine zuverlässige Quelle hineinversetze, dann würde ich glaube ich allen, die ich darüber ins Vertrauen gezogen haben, die Ohren langziehen, wenn ich das, was ich meinem Umfeld anvertraut habe, im Netz lesen würde. Aber das ist ohnehin etwas, was mich an diesen oder an vergleichbaren Foren wundert: Dass hier häufig kaum verblühmt Unternehmensinterna an die Öffentlichkeit getragen werden.

Das ist keine Kritik und keine gehässige Bemerkung, sondern einfach nur der Ausdruck von Überraschung. Ich hätte gedacht, dass man als Arbeitnehmer in der Luftfahrtbranche stärker auf Stillschweigen verpflichtet ist als das manche Postings hier glauben machen.

Wenn das so wäre müssten ja alle Journalisten augenblicklich das Arbeiten einstellen. Solange man die Quellen damit nicht in Bedrängnis bringt und solange die Zuverlässigkeit mitunter zweifelhaft ist, sehe ich da keine Probleme.
Beitrag vom 13.09.2013 - 09:19 Uhr
Usergyps_ruepelli
User (500 Beiträge)
Von Problemen habe ich nicht gesprochen. Ich wundere mich nur, dass offenbar niemand befüchtet, Probleme mit seinem Arbeitgeber zu bekommen...

Und was die NSA angeht: Ich finde die Leutchen sehr hilfreich. Letzte Woche ist mir meine Festplatte abgeschmiert und ich habe mal eine freundliche Mail an die geschickt, ob sie die nicht vielleicht mal ausgespäht haben und bumm: Zwei Stunden später konnte ich meine Daten von einem ftp-Server der NSA runterladen. Seitdem habe ich meinen Frieden mit denen *g*

Dieser Beitrag wurde am 13.09.2013 09:20 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 13.09.2013 - 09:45 Uhr
Usera-330
User (183 Beiträge)
Ich glaube, dass hier weniger Interna ausgeplaudert werden, sondern vielmehr recht viele Schwätzer unterwegs sind. Die Behauptung dass a350 oder/und 777 oder/und 787 geordert werden ist nun wirklich alles andere als mutig. Welche Möglichkeit gäbe es denn noch :-)))))
Beitrag vom 13.09.2013 - 14:06 Uhr
UserFW 190
User (1273 Beiträge)
Ich glaube, dass hier weniger Interna ausgeplaudert werden, sondern vielmehr recht viele Schwätzer unterwegs sind. Die Behauptung dass a350 oder/und 777 oder/und 787 geordert werden ist nun wirklich alles andere als mutig. Welche Möglichkeit gäbe es denn noch :-)))))

Na ja, als Schwätzer würde ich Herrn Spohr nicht bezeichnen, aber gewundert hat es mich auch, das er es im Vorwort der aktuellen Mitarbeiterzeitung so geschrieben hat. Ich wollte nur mal sehen wer die hier sonst noch liest ;-)

Dieser Beitrag wurde am 13.09.2013 14:07 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 13.09.2013 - 14:24 Uhr
UserIberia727
User (98 Beiträge)
Wahrscheinlich werden es doch alle 3 ;) 777X und 787-10 für Frankfurt als A340/747-400 Ersatz und A350-1000 nach München A340-600 Ersatz (diesen Post bitte mit einem Augenzwinkern nehmen ;) )

Dieser Beitrag wurde am 13.09.2013 14:24 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 13.09.2013 - 14:27 Uhr
UserHAM City
Aerospace Branche
User (171 Beiträge)
Ich glaube, dass hier weniger Interna ausgeplaudert werden, sondern vielmehr recht viele Schwätzer unterwegs sind. Die Behauptung dass a350 oder/und 777 oder/und 787 geordert werden ist nun wirklich alles andere als mutig. Welche Möglichkeit gäbe es denn noch :-)))))

Na ja, als Schwätzer würde ich Herrn Spohr nicht bezeichnen, aber gewundert hat es mich auch, das er es im Vorwort der aktuellen Mitarbeiterzeitung so geschrieben hat. Ich wollte nur mal sehen wer die hier sonst noch liest ;-)

Hatte ich glatt überlesen ;-)

Beitrag vom 13.09.2013 - 22:35 Uhr
UserDreambus
User (81 Beiträge)
 http://www.aerotelegraph.com/lufthansa-bericht-bestellung-airbus-a350-boeing-777

Laut "Bloomberg" bestellt Lufthansa den A350-900 und die 777-9X, wobei der größere Teil der Bestellung auf Boeing entfallen dürfte.
Beitrag vom 13.09.2013 - 23:09 Uhr
Usersaftfrucht
User (1024 Beiträge)
Also ähnlich dem, was schon seit Monaten kursierte. Nur, dass damals von mehr A350 die Rede war. Bin gespannt wie die genaue Aufteilung aussehen wird.
Beitrag vom 14.09.2013 - 08:13 Uhr
UserDreambus
User (81 Beiträge)
Die Tatsache, dass ein Großteil der Bestellung auf Boeing fallen soll, würde ja bedeuten, dass man mindestens 30 777-9X bestellt. Macht das denn Sinn??
Beitrag vom 14.09.2013 - 11:01 Uhr
UserFlugente
User (395 Beiträge)
Wieso nicht? Es sind perspektivisch 24 A340-600 zu ersetzen, dazu die verbleibenden 13 B747-400. Und dann gibt's ja noch die Gerüchte um eine Umwandlung von 5 der B748i in B779. 30 könnte also evtl. noch nicht einmal ausreichen! ...zumal das quasi eine reine LH-Bestellung bedeuten würde, denn Swiss bleibt ja laut früherer Kommunikation jetzt bei Boeing.

Bei der A350 bin ich überrascht, dass es jetzt die 900er werden soll. Aufgrund LH's Netz hätte ich eher mit der A350-1000 gerechnet. Vllt. bedeutet das nun aber auch, dass die LH hinter der Regional-Variante der 900er steht!

Insofern wird die größte Überraschung dann schlussendlich wohl der Umstand, dass LH gleich doppelter Launch-Customer werden könnte: für die B779X und die A359R.

Grüße.
Beitrag vom 14.09.2013 - 11:42 Uhr
UserIberia727
User (98 Beiträge)

Insofern wird die größte Überraschung dann schlussendlich wohl der Umstand, dass LH gleich doppelter Launch-Customer werden könnte: für die B779X und die A359R.

Grüße.

Davon ist nach Lufthansas Beschwerden über die überdimensionierte Reichweite der A350-900 auszugehen. Denke mal dass Airbus alles daran gesetzt hat dass LH nicht komplett zu Boeing abwandert und Boeing wird alles daran gesetzt LH als Kunden wieder zu gewinnen.

Denke mal dass LH ein sehr gutes Geschäft gemacht hat. Ich finde es nur Schade dass die 787-10 nicht Teil der Bestellung ist. Denke aber die ist eher ein A330-300 Ersatz und sie wird sicherlich irgendwann doch noch Teil des LH Konzerns zumindest bei Swiss und AUA.

Dieser Beitrag wurde am 14.09.2013 11:47 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 14.09.2013 - 13:04 Uhr
Usersaftfrucht
User (1024 Beiträge)
Wieso nicht? Es sind perspektivisch 24 A340-600 zu ersetzen, dazu die verbleibenden 13 B747-400. Und dann gibt's ja noch die Gerüchte um eine Umwandlung von 5 der B748i in B779. 30 könnte also evtl. noch nicht einmal ausreichen! ...zumal das quasi eine reine LH-Bestellung bedeuten würde, denn Swiss bleibt ja laut früherer Kommunikation jetzt bei Boeing.

Bei der A350 bin ich überrascht, dass es jetzt die 900er werden soll. Aufgrund LH's Netz hätte ich eher mit der A350-1000 gerechnet. Vllt. bedeutet das nun aber auch, dass die LH hinter der Regional-Variante der 900er steht!

Insofern wird die größte Überraschung dann schlussendlich wohl der Umstand, dass LH gleich doppelter Launch-Customer werden könnte: für die B779X und die A359R.

Grüße.

Das ist auszuschließen. Lufthansa hat sich für den A350 entschieden, weil er (entgegen aller Beschwerden über zu viel Reichweite) anders als die 787-10 in der Lage ist, mit voller Passagierlast sowie komplett beladener LD3-Kapazität alle Ziele im A340-Portfolio zu erreichen. Die 787-10 schafft das nicht, das kann man drehen wie man will. Da ist ab 4500nm eine Payload-Beschränkung nötig. Die A350-900R wird ein ähnliches Problem haben, deshalb kann man eine Bestellung dieses Modells ausschließen.
Abgesehen davon wird es absolut kein Problem sein, eine ausgelieferte -900 zu einer -900R umzurüsten - das ist nicht viel mehr als ein Software-Update. Insofern ist es sehr unwahrscheinlich, dass überhaupt irgendwelche Bestellungen direkt als R deklariert werden.

Bezüglich der -1000, es ist nicht auszuschließen dass man die noch irgendwann bei LH sieht. Nur macht sie jetzt keinen Sinn, weil schon die -900 ein ganzes Stück größer ist als die A340-300.

Es sind auch KEINE Umwandlungen von 747-Bestellungen dabei. Die kommen alle zur Auslieferung.

Dieser Beitrag wurde am 14.09.2013 13:06 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 13.03.2019 - 20:05 Uhr
UserEDHIplapperMAUL
User (102 Beiträge)
Lufthansa bestellt 20 A350-900 und 20 Boeing 787-9

 http://www.aerotelegraph.com/lufthansa-ordert-a350-900-und-boeing-787-9
1 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | « zurück | weiter »