Strategische Partnerschaft
Älter als 7 Tage  

Qatar Airways steigt bei Cargolux ein

Cargolux
Cargolux Boeing 747-400, © Cargolux

Verwandte Themen

LUXEMBURG - Die Regierung von Luxemburg hat den Staatsanteil von 35 Prozent an Cargolux an Qatar Airways verkauft. Die Vereinbarung wurde heute nach mehrwöchigen Verhandlungen von Finanzminister Luc Frieden und dem Qatar-Aufsichtratsvorsitzenden Scheich Hamad Bin Jassim Bin Jabr Al Thani (Premierminister und Außenminister von Katar) unterzeichnet. Sie sieht neben dem finanziellen Einstieg des Emirats eine "strategische Partnerschaft" der Airlines vor.

Der nun verkaufte Anteil wurde von Luxemburg im Rahmen eine Umstrukturierung im Jahr 2009 gekauft. Schon damals sprach Cargolux-Aufsichstratschef Marc Hoffmann von der Notwendigkeit, einen starken Partner zu finden. Es wurden Gespräche mit mehreren Interessenten geführt.

Scheich Hamad Bin Jassim Bin Jabr Al Thani sprach bei der Vertragsunterzeichnung davon, dass die Investition darauf abziele, bis 2015 einer der führenden Frachtairlines zu werden. Laut dem Cargolux-Vorstandsvorsitzenden Frank Reimen wird der Kooperationsplan die Drehkreuze der Gesellschaften in Luxemburg und Doha stärken.
© FLUG REVUE / KS | Abb.: Qatar Airways | 09.06.2011 15:58


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 02/2023

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden