Routen
Älter als 7 Tage

Air Berlin fliegt von Düsseldorf nach Curaçao

aiberlin A330
airberlin Airbus A330, © airberlin
BERLIN - Air Berlin fliegt ab November einmal wöchentlich nonstop von Düsseldorf nach Curaçao. Die Verbindung ist den Angaben zufolge die einzige von Deutschland auf die Karibikinsel ohne Zwischenlandung.

Die Flugzeuge starten immer dienstags um 13.30 Uhr in Düsseldorf. Nach 10:35 Stunden erreichen die Passagiere Curaçao. Der Rückflug erreicht Düsseldorf jeweils mittwochs um 12.35 Uhr. Zum Einsatz kommen Maschinen vom Typ Airbus A330-200.
© dpa | 30.06.2011 17:51

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 01.07.2011 - 09:38 Uhr
Ich meinte vorbehalten, nicht vorenthalten ;-)

@ aero.de
Wieso kann ich meinen Kommentar nicht mehr bearbeiten?
Beitrag vom 01.07.2011 - 09:36 Uhr
Eine sehr interessante Verbindung, auch weil ich persönlich gerne mal nach Curaçao reisen würde. Die Frequenz von 1/7 erscheint mir recht vernünftig, da ein höheres Passagiervolumen (zu Beginn) wohl nicht erzielt werden kann. Es wäre nur interessant zu wissen, ob es sich ausschließlich um Einzelplatzverkauf handelt oder ob ein Großteil dem Package-Tourismus vorenthalten ist.

Ich bin gespannt, wie sich diese Route entwickeln wird...
Beitrag vom 01.07.2011 - 09:26 Uhr
...offenbar Pratt&Whitney, zumindest laut airberlin.de:

 http://www.airberlin.com/site/seatplan.php?seatTyp=A330_200_1&LANG=deu


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden