Regionalflughäfen
Älter als 7 Tage

Flughafenchef: Starts in Calden vom ersten Tag an

Flughafen Kassel
Animation Terminal Kassel-Calden II , © Flughafen Kassel

Verwandte Themen

KASSEL - Auf dem neuen Flughafen Kassel-Calden wird es laut dem Geschäftsführer Jörg Ries vom Tag der Eröffnung im Jahr 2013 an Flugverkehr geben. Derzeit sei er mit Reisebüroorganisationen, Reiseveranstaltern und Luftverkehrsgesellschaften im Gespräch.

Die Branche halte sich aber noch stark zurück. "Das ist verständlich", sagte Ries der Nachrichtenagentur dpa. Schließlich könnten unvorhergesehene Ereignisse die Fertigstellung des Airports noch verzögern. Frühestens im kommenden Sommer, wenn die Veranstalter an den Katalogen für 2013 arbeiten, werde sich etwas tun.

Um den Regionalflughafen für den Charterflug interessant zu machen, lassen die Gesellschafter - Land, Stadt, Landkreis und Gemeinde - eine rund 2500 Meter lange Landebahn und neue Gebäude bauen.
© dpa/lhe | 17.12.2011 07:32

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 19.12.2011 - 14:56 Uhr
Toll, ein Flughafen wird eröffnet und dann startet oder landet tatsächlich ein Flugzeug schon am ersten Tag. Wenn man diese nahezu logische Selbstverständlichkeit schon als Erfolgsmeldung verbreitet muss es nicht gut um die Nachfrage in Kassel stehen.

Das trifft den Nagel auf den Kopf.

Ich glaube, damit ist mehr "zahlender" Verkehr gemeint; also solcher, der wirtschaftlich relevant ist. GA ist da natürlich auch vom ersten Tag an unterwegs -- ich werde mir den Platz auf jeden Fall auch mal ansehen, wenn die Landegebühren vernünftig ausfallen (z.B. wie in Siegerland).

Gerade das ist ja traurig. Man eröffnet einen Verkehrsflughafen und ist vorher schon Stolz darauf, dass am ersten Tag eine Charter- oder Linienmaschine landen wird (daran glaube ich übrigens noch nicht).




Dieser Beitrag wurde am 19.12.2011 14:57 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 19.12.2011 - 13:35 Uhr
Ich glaube, damit ist mehr "zahlender" Verkehr gemeint; also solcher, der wirtschaftlich relevant ist. GA ist da natürlich auch vom ersten Tag an unterwegs -- ich werde mir den Platz auf jeden Fall auch mal ansehen, wenn die Landegebühren vernünftig ausfallen (z.B. wie in Siegerland).
Beitrag vom 17.12.2011 - 12:51 Uhr
Toll, ein Flughafen wird eröffnet und dann startet oder landet tatsächlich ein Flugzeug schon am ersten Tag. Wenn man diese nahezu logische Selbstverständlichkeit schon als Erfolgsmeldung verbreitet muss es nicht gut um die Nachfrage in Kassel stehen.

Die Regionalflughäfen in Deutschland haben ja fast alle ein Nachfrage-/Kostenproblem. Das Geld wäre vermutlich in anderen Projekten sinnvoller gewesen.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden