Anti-Diskriminierungs-Klage
Älter als 7 Tage

Kuwait Airways stellt innereuropäische Flüge ein

ZÜRICH - Kuwait Airways hat den Vertrieb innereuropäischer Flüge gestoppt. Die Airline setze ihre Fifth-Freedom-Strecken Genf - Frankfurt und Paris - Rom aus, um neuen "zivilen und strafrechtlichen Klagen" vorzubeugen, meldet das "Lawfare Project" und vermutet einen ziemlich irritierenden Hintergrund.

Beim Schweizer Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) sei die Beschwerde eines israelischen Passagiers anhängig, dem Kuwait Airways, mutmaßlich aufgrund seiner Nationalität, kein Ticket für einen Flug von Genf nach Frankfurt ausstellte, berichtet die Organisation.

Kuwait Airways A340-300
Kuwait Airways A340-300, © Ingo Lang, edition airside

Ein Rechtsanwalt des Lawfare Project habe die mutmaßliche Diskriminierung Mitte April in der Schweiz auch strafrechtlich angezeigt.

Kuwait Airways habe den Ticketverkauf für innereuropäische Flüge daraufhin "ohne weitere Ankündigung" eingestellt. Tatsächlich sind die Flüge derzeit nicht auf der Webseite von Kuwait Airways zu buchen.

Erst im Januar setzte Kuwait Airways ihre Verbindung London Heathrow - New York JFK aus, nachdem die Airline israelischen Staatsbürgern hier ebenfalls die Beförderung verweigerte und das US-Verkehrsministerium Kuwait Airways mit einer Anti-Diskriminierungs-Klage drohte.

Kuwait Airways beruft sich darauf, mit der Ticketpolitik kuwaitisches Recht umzusetzen, das ihr jedwede geschäftliche Beziehung zu Organisationen, Bürgern oder Einwohnern Israels verbiete.

Kuwait Airways "kann keine Passagiere akzeptieren, die mit israelischem Pass reisen", argumentierte die Airline im November in einer Petition an das US-Verkehrsministerium. In dieser Unternehmenspolitik liege keine Diskriminierung vor, "da sie an Staatsbürgerschaft und Pass ansetzt und nicht an Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, Religion oder Abstammung".
© aero.de | Abb.: Ingo Lang | 09.05.2016 11:53


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden