Recat-EU
Älter als 7 Tage

Neues Anflugverfahren für Leipzig/Halle

DHL Hub Leipzig
DHL Hub Leipzig, © DHL

Verwandte Themen

LEIPZIG - Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat am Flughafen Leipzig/Halle ein neues Anflugverfahren eingeführt, das mehr Landungen pro Stunde ermöglicht.

Statt bisher 28 könnten jetzt bis zu 31 Flugzeuge in einer Stunde in Leipzig/Halle landen, sagte DFS-Sprecher Stefan Jaeckel am Mittwoch. Zuvor hatte die "Leipziger Volkszeitung" darüber berichtet.

Das Verfahren "Recat-EU" sei ein Jahr lang getestet und nun in den Regelbetrieb überführt worden. Es spiele in Leipzig/Halle hauptsächlich nachts eine Rolle, sagte Jaeckel. Dann herrscht Hochbetrieb bei der Abwicklung des Frachtverkehrs. Tagsüber geht es im Passagiergeschäft an dem Airport eher ruhiger zu.

Für das neue Verfahren wurden zwei zusätzliche sogenannte Wirbelschleppen-Kategorien eingeführt wurden. Wirbelschleppen sind gefährliche Luftverwirbelungen, die Flugzeuge hinter sich herziehen. Sie erfordern je nach Größe und Gewicht des Flugzeugs einen bestimmten Sicherheitsabstand.

Laut Jaeckel werden die in Leipzig/Halle landenden Frachtflieger jetzt in sechs statt bisher vier dieser Kategorien eingeteilt. Diese verfeinerte Abstufung ermöglicht eine etwas dichtere Taktung bei den Landungen. Die Flugzeug-Flotte der DHL, die in Leipzig/Halle ein Frachtdrehkreuz betreibt, habe sich für diese neue Einteilung angeboten. Die DFS prüft, ob das neue Anflugverfahren auch an anderen Flughäfen genutzt werden kann.
© dpa-AFX, aero.de | 15.08.2018 12:26


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 1/2019

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden