Flug JT-610
Älter als 7 Tage

Boeing arbeitet an Sicherheitsbulletin für 737 MAX

Thai Lion Air Boeing 737 MAX 9
Thai Lion Air Boeing 737 MAX 9, © Boeing

Verwandte Themen

JAKARTA - Minuten nach dem Start senkt sich die Boeing 737 MAX 8 und beginnt einen Sturzflug ins Meer. Lion Air Flug 610 zerschellt mit 189 Menschen an Bord in der Javasee vor Jakarta. Boeing wird laut Kreisen in Kürze Sicherheitshinweise an Piloten und Betreiber der 737 MAX herausgeben.

Aufzeichnungen des Flugdatenschreibers bringen die Ermittler auf eine heiße Spur. Das Gerät dokumentierte Auffälligkeiten während der letzten vier Flüge der erst zwei Monate alten 737 MAX 8 PK-LQP.

Wurden fehlerhafte oder fehlerhaft verarbeitete Sensormesswerte und eine Logik in der Flugsteuerung Flug 610 zum Verhängnis?

Wenn Piloten manuell fliegen und die Systeme einen zu steilen Anstellwinkel errechnen, greift unter bestimmten Umständen ein Sicherheitsmechanismus: das Flugzeug korrigiert die Trimmung und senkt die Nase ab, um einen drohenden Strömungsabriss abzuwenden, zitiert die Nachrichtenagentur "Bloomberg" eine mit der Sachlage vertraute Person.

Boeing bereitet nach Angaben des Insiders ein Bulletin vor, in dem der Konzern Piloten und Betreiber auf eine Verfahrensregel hinweisen will, mit der sich vergleichbare Situationen entschärfen lassen. Weltweit sind derzeit 213 Boeing 737 MAX im Einsatz.

Taucher setzten am Mittwoch die Suche nach dem zweiten Flugschreiber im Meer vor Jakarta fort. Die Ermittler erhoffen sich von den Aufzeichnungen des Stimmenrekorders weitere Erkenntnisse über die letzten Momente im Cockpit des Unglücksflugs. Ein erster Unfallbericht soll im Dezember vorliegen.
© aero.de | Abb.: Boeing | 07.11.2018 09:06

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 08.11.2018 - 22:54 Uhr
Das passt auch zu den Themen "Drogen/Alkohol" und "Müdigkeit"!
Erst mal 5 Sekunden im schnelle Sinkflug warten, bis der Trimmmechnismus auf eine Eingabe reagiert?
Hier sind wohl mehr als ein Sensor ausgefallen. Das ist sicherlich die Ausnahme.

Wird die Trimmung immer angezeigt und gibt es Meldungen, falls die Rudereingaben nicht zur Trimmung passen?
Das AOA ist für einige die eilegende Wollmilchsau. Ein Ausfall oder eine Gegenprüfung/Selbsttest sind nicht vorgesehen. Gibt es auf der 737 NG/MAX drei AoAs?

Dieser Beitrag wurde am 08.11.2018 23:37 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 08.11.2018 - 19:54 Uhr
und hier das Bulletin:

 http://rgl.faa.gov/Regulatory_and_Guidance_Library/rgad.nsf/0/83EC7F95F3E5BFBD8625833E0070A070?OpenDocument

Auweia, eine wilde Aneinanderreihung von allen möglichen Eventualitäten mit denen der Flieger seine Piloten herausfordert. Ob die das alles so schnell raffen?
Würde ein Airbus mit solchen Anweisungen noch fliegen?
Beitrag vom 08.11.2018 - 19:39 Uhr
Jetzt haben wir uns ab ganz weit vom Sicherheitsbulletin entfernt...


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden