Airlines
Älter als 7 Tage

Air Italy und LATAM Brasil vereinbaren Codeshare

Air Italy Boeing 737 MAX
Air Italy Boeing 737 MAX, © Boeing/Craig Larsen

Verwandte Themen

OLBIA - Air Italy knüpft enge Bande nach Brasilien. Die Airline hat ein Codeshare-Abkommen mit LATAM Brasil unterzeichnet.

Ab sofort wird Air Italys Code IG auf LATAM Brasil-Flügen zwischen Mailand Malpensa und São Paulo zu finden sein, der LATAM Brasil-Code im Gegenzug auf Air Italy-Flügen zwischen Mailand Malpensa und Rom, Neapel, Olbia, Palermo, Katanien und Lamezia Terme.

Mit dieser Codeshare-Vereinbarung fügt Air Italy ihrer Konkurrentin Alitalia einen weiteren Stich zu. Die insolvente Airline hat zuletzt einige Anstrengung darauf verwandt, ihre Verbindungen nach Brasilien und ihre Präsenz dort zu verstärken.

Air Italy gehört zu 49 Prozent Qatar Airways. Deren Chef Akbar Al-Baker hat keinen Hehl daraus gemacht, welche Machtverteilung er zukünftig zwischen Air Italy und Alitalia anstrebt. "Wir wollen Alitalia nicht stützen", sagte er im August. "Wir wollen sie ersetzen." Auch an der LATAM-Group hält Qatar Airways eine Beteiligung von zehn Prozent.
© aero.de (boa) | 22.11.2018 12:23


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden