Terminal 1
Älter als 7 Tage

Eurowings zieht innerhalb des Münchner Flughafens um

Eurowings am Flughafen München
Eurowings am Flughafen München, © Flughafen München GmbH

Verwandte Themen

MÜNCHEN - Eurowings zieht vom Terminal 2 ans Terminal 1 des Münchner Flughafens um. Ab dem 1. Juni werden alle Eurowings-Flüge von dort aus abgefertigt.

Der zweitgrößte Carrier in München wird sein neues Quartier im Bereich A von Terminal 1 beziehen. Das Flugangebot der Lufthansa-Tochter umfasst neben innerdeutschen Flügen insbesondere touristische Ziele rund um das Mittelmeer.

Für diesen Punkt-zu-Punkt-Verkehr ist das Terminal 1 am Münchner Airport mit seinen kurzen Wegen von der Vorfahrt oder dem Parkhaus P1 zum Check-in-Bereich und zu den Gates gut geeignet.

Durch den Umzug der Eurowings ins Terminal 1 wird das Terminal 2 mit seinem Satellitengebäude jährlich um mehr als zwei Millionen Passagiere entlastet. Für Umsteiger steht ein kostenloser Shuttle-Service bereit, der Fluggäste im 10-Minuten-Takt zwischen den beiden Terminals befördert.
© aero.de | 28.05.2019 13:23

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 28.05.2019 - 18:21 Uhr
LH hat keine Lounge im T1. Nutzt EW dann eine Vertragslounge oder entfällt diese dann?
Beitrag vom 28.05.2019 - 15:16 Uhr
Da wird EW auch weniger zahlen als im T2. Somit richtiger Schritt und die paar Umsteiger für die verbleibende Langstrecke müssen halt Bus fahren.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 10/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden