Airline hebt Ausblick an
Älter als 7 Tage

Boeing-Krise füllt Delta die Flugzeuge

Delta Air Lines A220
Delta Air Lines A220, © Airbus

Verwandte Themen

ATLANTA - Delta Air Lines zeigt sich optimistischer für das laufende Geschäftsjahr. Das Unternehmen profitiere von einer steigenden Nachfrage nach Flugreisen sowie niedrigeren Kerosinkosten, teilte Delta am Donnerstag in Atlanta bei der Vorlage der Zahlen zum zweiten Quartal mit.

Dazu komme, dass die Kapazitäten knapper würden, seitdem der neue Boeing-Flieger 737 MAX auf Geheiß der Regulierungsbehörden am Boden bleiben muss. Delta selbst hat keine Flieger dieses Typs in ihrer Flotte - und profitiert von den Ausfällen der Teilflotten bei der Konkurrenz, die Passagiere zu Delta treiben.

Die Fluggesellschaft erwartet nun ein Ergebnis je Aktie von 6,75 bis 7,25 US-Dollar, nach zuvor prognostizierten 6 bis 7 Dollar je Anteilsschein. Analysten gingen bislang im Schnitt von 6,97 Dollar aus.

Der Umsatz soll im laufenden Jahr um 6 bis 7 Prozent steigen, was Mehreinnahmen von rund 3 Milliarden Dollar bedeuten würden - durch das Grounding der 737 MAX kann Delta auf einigen Strecken höhere Ticketpreise durchsetzen.

Im zweiten Quartal steigerte Delta den Umsatz um 6,5 Prozent auf rund 12,5 Milliarden Dollar. Dabei profitierte das Unternehmen von seinem Kundenprogramm, steigenden Erlösen aus Wartungsprogrammen für andere Fluggesellschaften sowie den stärkeren Verkauf von Premiumangeboten. Das bereinigte Nettoergebnis stieg um knapp ein Viertel auf 1,5 Milliarden Dollar.

Letzte Boeing 737-900ER

Boeing hat in dieser Woche die letzte 737-900ER (N930DZ) an Delta ausgeliefert - damit hat Delta nur noch bei Airbus Flugzeugbestellungen offen: 27 A220-100, 50 A220-300, 44 A321ceo, 100 A321neo, 33 A330-900neo und zwölf A350-900 stehen derzeit noch in der Delta-Zeile der Airbus-Warteliste.

Airlinechef Ed Bastian hat jedoch starkes Interesse an der Boeing "797" - Delta will sich bei einem Programmstart als Erstkunde für das New Midmarket Airplane registrieren.
© dpa-AFX, aero.de | Abb.: Airbus | 11.07.2019 13:57


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 10/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden