Köpfe
Älter als 7 Tage

Avianca hat einen neuen CEO

BOGOTÁ - Die kolumbianische Avianca hat einen Nachfolger für Hernán Rincón gefunden. Anko van der Werff tritt als neuer CEO an.

Seit 2014 war der Niederländer stellvertretender Geschäftsführer und Finanzchef bei Aeroméxico, zuvor war er jeweils vier Jahre lang im Management von Qatar Airways und KLM.

Anko van der Werff ist der neue Avianca-Chef, © @CEOAvianca


Nun soll er die angeschlagene Avianca wieder auf Kurs bringen. Sein Vorgänger Hernán Rincón hatte vor über zwei Monaten seinen Rückzug angekündigt.


Hinweis der Redaktion: In einer früheren Version dieses Artikels stand irrtümlicherweise, dass Anko van der Werff Germán Efromovich auf dem Posten des CEO ablöst. Germán Efromovich war Chairman of the board und ist nach wie vor mit knapp 80 Prozent größter Anteilseigner der Airline. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.
© aero.de (boa) | 17.07.2019 10:45


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 12/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden