Flug PR113
Älter als 7 Tage

Video: Flammen schlagen aus 777-Triebwerk

LOS ANGELES - Schreckmomente für 347 Passagiere und die 18-köpfige Crew nach dem Start in Los Angeles: Kurz nach dem Abheben am Donnerstag schlugen Flammen aus dem rechten Triebwerk der Boeing 777 der Philippine Airlines.

Wie örtliche Sender berichteten, kehrte die 777-300ER RP-C7775, die gerade nach Manila aufgebrochen war, nach kurzer Zeit zum Los Angeles International Airport zurück und landete ohne Zwischenfälle.

PR113, © TSL

Passagiere berichteten von Geräuschen, die an Fehlzündungen erinnerten. Vertreter der Fluggesellschaft sprachen von "technischen Problemen".
© dpa-AFX, aero.de | 22.11.2019 07:57


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 06/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden