GOL
Älter als 7 Tage

Boeing 737 MAX fliegt wieder Linie

GOL Boeing 737 MAX
GOL Boeing 737 MAX, © GOL

Verwandte Themen

PORTO ALEGRE - Die Boeing 737 MAX kehrt nach 20 Monaten Zwangspause in den Liniendienst zurück - der brasilianische Betreiber Gol hat am Mittwoch mit einem Inlandsflug den Anfang gemacht.

Exakt 1 Stunde und 16 Minuten brauchte die Boeing 737 MAX 8 laut "Flightradar24" PR-XMB für die Strecke von Sao Paulo nach Porto Alegre. G34104 war weltweit der erste kommerzielle Flug einer 737 MAX nach Aufhebung des Flugverbots.

Ende Dezember will mit American Airlines ein weiterer Betreiber das Muster wieder regulär einsetzen. Die US-Airline hatte vergangene Woche bereits einen Medienflug mit der 737 MAX durchgeführt.

Die 737 MAX war wegen zwei Totalverlusten seit März 2019 international gesperrt - Boeing hat insbesondere die umstrittene Trimmautomatik MCAS entschärft, um eine Wiederzulassung zu erreichen.

Andere Airlines lassen sich mit der Rückkehr Zeit - so will der US-Branchenriese Southwest die 737 MAX erst im nächsten Sommerflugplan wieder einsetzen.
© aero.de | 09.12.2020 14:53

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 10.12.2020 - 15:15 Uhr
Und noch immer ist niemand bestraft worden.
Beitrag vom 09.12.2020 - 19:58 Uhr
.... Anblick einer B737-MAX finde ich jetzt, als wenn ich auf ein 60 Jahre altes Flugzeug sehe ..

Das einzigst moderne sind die beiden Motoren , die hängen aber bzw. sind an einer uralt Kostruktion drangemurkst.
Beitrag vom 09.12.2020 - 15:10 Uhr
auch wenn ich zugegebenermassen denke, dass Airbus die besseren Produkte hat (rein subjektiv, absolut keine Fakten - ich bin nicht vom Fach) so freut es mich sehr, dass die MAX wieder abhebt - ist es doch jetzt bereits ein absolutes Fiasko, dass Boeing sich da angerichtet hatte. Die Probleme sind ja längst nicht gelöst.

Aber ganz ehrlich: der Anblick einer B737-MAX finde ich jetzt, als wenn ich auf ein 60 Jahre altes Flugzeug sehe - vergleichen Sie das einmal mit der CS100 (Tschuldigung, A220). Das sticht einfach ins Auge. Aber gut, so ist alles persönlich Geschmacksache und zugegebenermassen: ich bin noch selten mit einer B737 mitgeflogen, zum Glück?


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 02/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden