ICAO leitet Untersuchung ein
Älter als 7 Tage

Ryanair beschwert sich in Belarus

Ryanair 737
Ryanair Boeing 737-800, © The Boeing Company

Verwandte Themen

OTTAWA - Die Internationale Zivilluftfahrtorganisation der Vereinten Nationen (ICAO) hat beschlossen, die erzwungene Landung des Passagierflugzeugs von Ryanair in Minsk zu untersuchen. Ryanair hat beim belarussischen Verkehrsministerium eine Beschwerde gegen die "widerrechtliche Umleitung" ihres Flugs nach Vilnius eingereicht.

Die ICAO werde bis zum 25. Juni einen Zwischenbericht vorlegen, sagte der irische Verkehrsminister Eamon Ryan. Die Vereinigten Staaten und mehrere Verbündete hatten eine Untersuchung des Vorfalls gefordert.

In einer Mitteilung bezeichnete die Luftfahrtbehörde, der Vorfall habe "starke Besorgnis" ausgelöst.

Die Untersuchung wird sich darauf konzentrieren, ob internationale Luftfahrtregeln verletzt worden seien. Die ICAO hat nur durch die Aussetzung von Stimmrechten die Möglichkeit ihre Mitgliedsstaaten zu bestrafen.

Belarus hatte am Sonntag eine Ryanair-Maschine auf dem Flug von Griechenland nach Litauen mit einem Kampfjet nach Minsk umgeleitet und dort dann den regierungskritischen Journalisten Roman Protassewitsch und seine Freundin festgenommen.

Ryanair hat am 26. Mai eine Protestnote beim belarussischen Verkehrsministerium eingereicht. Flug 4978 sei "widerrechtlich" und unter "einem fingierten Vorwand" nach Minsk umgeleitet worden, heißt es in dem Schreiben. Minsk ATC habe keinen Kontakt zur Ryanair Ops aufgenommen und später die "unrichtige Behauptung" verbreitet, dass bei der Airline niemand das Telefon abgehoben habe.

EU-Staats- und Regierungschefs haben inzwischen ihre Außenminister beauftragt, Wirtschaftssanktionen gegen Belarus vorzubereiten. Diese sollen diesmal über Einzelpersonen hinausgehen.
© aero.de, Reuters | Abb.: Ryanair | 28.05.2021 14:22


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden