Airlines
Älter als 7 Tage

Wizz Air gibt Inlandsflüge in Norwegen auf

Wizz Air Airbus A320
Wizz Air Airbus A320, © Airbus

Verwandte Themen

OSLO - Wizz Air stellt Inlandsflüge in Norwegen ein. Geht die Airline in Norwegen alten und neuen Konkurrenten aus dem Weg?

Von Oslo bis zu viermal täglich nach Bergen, Tromsø und Trondheim - Wizz Air hatte ab 05. November 2020 am norwegischen Inlandsmarkt genippt. Am 14. Juni endet das kurze Gastspiel - die Airline stellt die Inlandslinien "aus wirtschaftlichen und kommerziellen Gründen" ein.

Wizz Air will die zwei in Norwegen gebundenen Airbus A321neo in aussichtsreichere Märkte verlegen, begründet den Ausstieg aber auch mit "unfairen Staatshilfen", die den Konkurrenten SAS und Norwegian nach Ansicht der Ungarn Wettbewerbsvorteile verschaffen.

Allerdings wird die Konkurrenzsituation in Norwegen derzeit ohnehin wieder unbequemer für Wizz Air. Norwegian richtet ihre Strategie nach knapp abgewendeter Pleite stärker auf Kurzstrecken aus. Mit Flyr beansprucht zeitgleich ein neuer Preisbrecher Marktanteile in Norwegen.
© aero.de | 31.05.2021 12:32


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 11/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden