Flughafen
Älter als 7 Tage

Entwurf für Lärmaktionsplan am MUC wird veröffentlicht

Emirates A380 in München
Emirates A380 in München, © Flughafen München GmbH

Verwandte Themen

MÜNCHEN - Wie die Regierung von Oberbayern mitgeteilt hat, kann von Freitag an der Entwurf des Lärmaktionsplans für den Münchner Flughafen von den Bürgern im Internet eingesehen und dazu Stellung genommen werden.

Ziel dieser Planung sei es, Lärmprobleme zu erkennen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Bereits im vergangenen Jahr konnten Bürger an dem Lärmaktionsplan mitwirken.

Vom 7. August bis 21. September 2020 hatte die Regierung von Oberbayern dazu Fragen im Internet veröffentlicht. Die eingegangenen Antworten aus den Online-Fragebögen sowie schriftliche Stellungnahmen seien in den Entwurf des Lärmaktionsplans eingeflossen. Es seien konkrete Maßnahmen aufgelistet, die nun bis 28. Juli 2021 bewertet werden könnten.

Mit dem Lärmaktionsplan will die Regierung eine Richtlinie der EU zur Bekämpfung von Umgebungslärm umsetzen. Der Plan bezieht sich ausschließlich auf die zwei vorhandenen Start- und Landebahnen.

 

 

© dpa | 10.06.2021 11:36


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 07/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden