Covid-19
Älter als 7 Tage

British Airways beendet Maskenpflicht

Heathrow Airport
Heathrow Airport, © Heathrow Airport

Verwandte Themen

LONDON - Fluggäste am Londoner Flughafen Heathrow und der britischen Airlines British Airways und Virgin Atlantic müssen künftig auf Reisen keine Masken mehr tragen.

Das Drehkreuz habe die Maskenpflicht aufgehoben, berichtete die BBC am Mittwoch. Eine Empfehlung gelte aber weiterhin.

Die Fluggesellschaften British Airways und Virgin Atlantic stellen es ihren Fluggästen ebenfalls seit Mittwoch frei, ob sie an Bord weiter Schutzmasken tragen oder nicht. Ausnahme sind Flüge, bei denen im Zielland eine Maskenpflicht gilt.

In England ist die Maskenpflicht in vielen Innenräumen bereits seit Ende Januar aufgehoben, allerdings hielten einige Unternehmen und Geschäfte sie weiterhin aufrecht. Die Corona-Infektionszahlen steigen in Großbritannien wieder an.

Im Wochenvergleich stieg die Zahl der gemeldeten Fälle zuletzt um mehr als 50 Prozent. Auch die Zahl der Covid-Patienten in Krankenhäusern nimmt wieder zu.
© dpa-AFX | 16.03.2022 11:08


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 09/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden