Sicherheitsverstöße
Älter als 7 Tage

FAA legt Rhoades Aviation das Handwerk

Rhoades Aviation Boeing 737-200
Rhoades Aviation Boeing 737-200, © NTSB

Verwandte Themen

WASHINGTON - Transair-Flug 810 endete am 2. Juli 2021 im Meer vor Honolulu. Eine Untersuchung zum Totalausfall beider Triebwerke der 737-200 hat schwere Verstöße des Betreibers Rhoades Aviation aufgedeckt - die US-Luftfahrtaufsicht FAA will der Airline die Betriebserlaubnis entziehen.

"Informiert die Küstenwache": Minuten nach dem Start in Honolulu spitzt sich die Lage im Cockpit von Transair-Flug 810 am 2. Juli 2021 dramatisch zu. An der 737-200 streiken beide Triebwerke - den Piloten bleibt nur die Notwasserung in der Mamala Bay vor Honolulu.

Die 46 Jahre alte Boeing versinkt im Meer, die Besatzung wird von einem Helikopter der Coast Guard gerettet.

Nach dem Unfall hat sich die FAA den Transair-Betreiber Rhoades Aviation näher angesehen - und massive Sicherheitsverstöße in Wartung und Flugbetrieb festgestellt. Konkret habe Rhoades Aviation Handbücher und Unterlagen in ihrem Safety Management System nicht auf aktuellem Stand gehalten.

Zwei Boeing 737 von Rhoades Aviation starteten laut FAA "mehr als 900 Mal", ohne dass die Flugzeuge im Wartungs- und Inspektionsprogramm der Airline angelegt waren. Und die Liste geht noch weiter.

Triebwerksteile nicht herstellerkonform

Im Triebwerk einer 737 ließ die Airline bei 33 Flügen Verdichterschaufeln laufen, "die nicht den Herstellernormen entsprachen". Das Flugzeug war mit den verwendeten Ersatzteilen "nicht lufttüchtig", hält die FAA fest. Wartungsarbeiten an Triebwerken seien zudem "unsachgemäß ausgeführt" und "nicht ordnungsgemäß dokumentiert" worden.

Die "umfänglichen Sicherheitsverstöße" wiegen nach Einschätzung der Aufsicht so schwer, dass die FAA der Airline im Juni die Betriebserlaubnis entziehen will.
© aero.de | Abb.: NTSB | 30.05.2022 10:00


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden